U17-WM ganz knapp verpasst

Alle Nachwuchs-Nationalmannschaften nahmen im Sommer 2021 an den sogenannten FIBA Youth Challengers teil, die als Ersatz für die regulären Europameisterschaften mit jeweils sechs Teams durchgeführt wurden. Bei den beiden U16-Teams gab es allerdings die besondere Situation, dass es dennoch um die europäischen Startplätze für die U17-WMs 2022 ging. So auch für die U16-Jungen von Bundestrainer Fabian Villmeter, die nach einer durchwachsenen Vorbereitung allerdings ohne allzu große Ambitionen nach Sofia/Bulgarien reisten. Zumal sich in der nach Absage von Spanien etwas dezimierten Gruppe mit Lettland, Bulgarien, Kroatien und Polen nur der Gruppenerste für die WM qualifizierte. Die DBB-Youngster trumpften stark auf und gewannen die ersten drei Spiele (Lettland 59:45, Bulgarien 88:65, Kroatien 81:71), sodass es zu einem echten Endspiel um das WM-Ticket gegen Polen kam. Und auch dort sah es für die DBB-Auswahl lange Zeit sehr gut aus (48:40, 24.), ehe sich die größere Abgeklärtheit der Polen durchsetzte (66:75). WM verpasst, aber ganz viele positive Eindrücke gewonnen!

Wurfquoten FIBA European Challenger 2021

FG%

3P%

FT%

Letztes Spiel

Deutschland

66 – 75

FIBA European U16 Challenger 2021
Polen

Kader

Name Geburtstag Größe Position Aktuellen Verein
Ben Diederichs 21/08/2005 2.05 m Forward/Center ASC Theresianum Mainz
Declan Duru 12/01/2007 2.02 m Small Forward Real Madrid/ESP
Esli Edigin 11/04/2005 1.90 m Small Forward Dragons Rhöndorf/ Team Bonn/Rhöndorf
Raphael Falkenthal 17/06/2005 1.90 m Point Guard Science City Jena
Janne Müller 31/08/2006 1.88 m Point Guard Telekom Baskets Bonn/Team Bonn/Rhöndorf
Leonard Pelzer 06/06/2005 2.04 m Power Forward Friedenauer TSC
Linus Ruf 21/07/2005 2.07 m Center BIS Basket Speyer
Kyle Varner 29/04/2005 1.95 m Shooting Guard TS Jahn München
Justus Waller 27/01/2021 1.90 m Point Guard Hamburg Towers/ SC Rist Wedel
DiederichsBen

Ben Diederichs

Forward/Center

DuruDeclan2021

Declan Duru

Small Forward

EdiginEsli2021

Esli Edigin

Small Forward

FalkenthalRaphael2021

Raphael Falkenthal

Point Guard

MuellerJanne2021

Janne Müller

Point Guard

PelzerLeonard2021

Leonard Pelzer

Power Forward

RufLinus2021

Linus Ruf

Center

VarnerKyle2021

Kyle Varner

Shooting Guard

WallerJustus2021

Justus Waller

Point Guard

Galerie

Huthjubelnd_landscape

Lehrgangsauftakt für U16-/U15-Jungen

Der Lehrgangssommer der Nachwuchs-Nationalmannschaften beginnt! Den Auftakt machen die U16-/U15-Jungen vom 4.-7. Juni 2022 im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Kienbaum. Dazu hat Head Coach Marius Huth (Foto oben) 16 Youngster eingeladen. Folgende Spieler sind nominiert: – Julis Leander Baumer (PS Karlsruhe Lions) – Ivan Crnjac (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS) – Travis Davis (Porsche BBA Ludwigsburg) – Amon Levi Dörries (ALBA BERLIN) – Keenan Garner (1. FC Kaiserslautern) – Leon Geißler (TuS Lichterfelde) – Lennard Glowka (NINERS Chemnitz) – Jack Kayil (ALBA BERLIN) – Ivan Kharchenkov (FC Bayern München) – Noah Koch (Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS) – Dejan Lukac (Brose Bamberg/Regnitztal Baskets) – Janne Lasse Müller (Telekom Baskets Bonn/Team Bonn Rhöndorf) – Anton Nufer (TuS Urspringschule/TEAM URSPRING) – Jervis Scheffs (Telekom Baskets Bonn/Team Bonn Rhöndorf) – Dominic Vengert (PS Karlsruhe Lions) – Jonas Zilinskas (Bose Bamberg/FC Baunach 1911) Das Team wird betreut von Head Coach Marius Huth, Assistant Coach Razvan Munteanu, Athletiktrainer Julian Morche, Physiotherapeut Lilian Flierl und Teambetreuer Jakob Burger.  

U20Damen-TeamHuddle2021

Auslosung Jugend-Europameisterschaften 2022

Heute sind in München die Gruppen der Jugend-Europameisterschaften 2022 ausgelost worden. Die deutschen Mannschaften bekamen dabei folgende Gegner zugelost: Damen/Mädchen U20-Europameisterschaft weiblich, Division B 9. – 17. Juli 2022, Skopje/Nordmazedonien Gruppe B: Armenien, Island, Deutschland, Israel, Georgien —————————————————– U18-Europameisterschaft weiblich 6. – 14. August 2022, Heraklion/Griechenland (Kreta) Gruppe D: Israel, Deutschland, Frankreich, Belarus —————————————————– U16-Europameisterschaft weiblich 19. – 27. August 2022, Matosinhos/Portugal Gruppe B: Slowenien, Deutschland, Litauen, Spanien —————————————————– Herren/Jungen U20-Europameisterschaft männlich 16. – 24. Juli 2022, Podgorica/Montenegro Gruppe D: Türkei, Russland, Montenegro, Deutschland —————————————————– U18-Europameisterschaft männlich 30. Juli – 7. August 2022, Konya/Türkei Gruppe B: Spanien, Polen, Türkei, Deutschland —————————————————– U16-Europameisterschaft männlich, Division B 11. – 20. August 2022, Sofia/Bulgarien Gruppe D: Ukraine, Deutschland, Irland, Rumänien, Slowakei, Finnland   Es wird in den A-Gruppen weiterhin in dem Modus gespielt, der 2016 eingeführt worden ist: Die A-Europameisterschaften starten mit jeweils 16 Teams. Statt einer Zwischenrunde wird direkt nach der Vorrunde in den „KO-Modus“ umgeschaltet und das Achtelfinale gespielt. Zunächst einmal geht es in den jeweils vier Vierergruppen “jeder gegen jeden”. Es folgt wie gesagt das Achtelfinale (A1-B4, A2-B3, A3-B2, A4-B1, C1-D4, C2-D3, C3-D2, C4-D1), ehe die Viertelfinals bzw. die Play-Downs ausgetragen werden. Die letztplatzierten drei Teams müssen in die B-Gruppe absteigen. Die B-Europameisterschaften werde je nach Anzahl der Mannschaften in unterschiedlichen Modi gespielt. Die ersten drei Teams steigen jeweils in die A-Gruppe auf, erklärtes Ziel der deutschen U20-Damen und U16-Jungen. Die kompletten Gruppen und die Spielpläne der Vorrunden werden in Kürze auf www.fiba.basketball (unter Events) zu finden sein.

KaluMartin2021Challenger_landscape

Jahresrückblick 2021 männlicher Nachwuchs

Erste internationale Erfahrungen und herausragende Teamentwicklungen

NL_Dezember2021_landscape

Nominierungslehrgänge U17/U18-Mädchen, U16-Jungen und U18-Jungen

Im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg

ScheuJoannaU16-Jubel2021_landscape

Jugend-Europameisterschaften 2022

FIBA Europe Board bestätigt Gastgeber und Termine

DuruDeclan2021vsBUL_Dunk_landscape

FIBA Challenger: U16-Jungen verpassen Sieg knapp

Nach 66:75-Niederlage gegen Polen starker Platz zwei in Sofia/BUL

U16M_2021Challenger_landscape

FIBA Challenger: 81:71-Sieg für U16-Jungen

Morgen Showdown gegen Polen

U16M_DuruDeclan_landscape

FIBA Challenger: U16-Jungen sind Bulgarien überlegen

88:65-Erfolg in Sofia