Das DBB-Aushängeschild!

Die 3×3-Damen des Deutschen Basketball Bundes sind so etwas wie das Aushängeschild des Verbandes. Die Spielerinnen stehen größtenteils im „Team Bundeswehr“ und verkörpern die Kooperation zwischen DBB und der Bundeswehr am 3×3-Bundesstützpunkt in Hannover. Und haben im Jahr 2021 großartige Erfolge erspielt.

Zunächst ging es zur Olympia-Qualifikation ins österreichische Graz, wo man zwar sehr gute Auftritte hatte, letztlich gegen die beiden Finalisten USA und Frankreich schon in der Vorrunde die Segel streichen musste.

Doch die Triumphe ließen anschließend nicht mehr lange auf sich warten. Zunächst gelang im Rahmen der FIBA 3×3 Women’s Series der Erfolg im rumänischen Konstanza mit einem 13:12-Sieg gegen die Niederlande. Beim FIBA 3×3 Europe Cup holten sich die DBB-Damen unter dem Eiffelturm in Paris dann sensationell die Silbermedaille. Um dann nur eine Woche später noch einen draufzusetzen, als die deutschen 3×3-Ladies das FIBA 3×3 Wmen´s Series Finale in Bukarest/Rumänien für sich entschieden. Im Endspiel wurde Kanada mit 18:14 bezwungen.

Wir würden sagen: So kann es in 2022 gerne weitergehen!

Letztes Spiel

Deutschland

18 – 14

FIBA 3×3 Women´s Series 2021 Bukarest
Kanada

Kader

Name Geburtstag Größe Position Aktuellen Verein
Svenja Brunckhorst 19/10/1991 1.79 m 3×3 Spielerin Team Bundeswehr
Jennifer Crowder 10/04/1996 1.64 m 3×3 Spielerin Medical instinct Veilchen BG 74 Göttingen
Sonja Greinacher 01/07/1992 1.88 m 3×3 Spielerin Team Bundeswehr
Stefanie Grigoleit 11/12/1989 1.86 m 3×3 Spielerin Eintracht Braunschweig LionPride
Katharina Müller 15/01/1994 1.80 m 3×3 Spielerin Team Bundeswehr
Luana Rodefeld 23/12/1997 1.76 m 3×3 Spielerin Team Bundeswehr
Satou Sabally 25/04/1998 1.87 m 3×3 Spielerin Dallas Wings/Fenerbahce Istanbul
Theresa Simon 25/09/1998 1.80 m 3×3 Spielerin BC Pharmaserv Marburg
Svenja Brunckhorst

Svenja Brunckhorst

3×3 Spielerin

FIBA 3x3 Europe Cup Qualifier 2021 (ISR )

Jennifer Crowder

3×3 Spielerin

Sonja Greinacher

Sonja Greinacher

3×3 Spielerin

Stefanie Grigoleit

Stefanie Grigoleit

3×3 Spielerin

FIBA 3x3 Europe Cup Qualifier 2021 (ISR )

Katharina Müller

3×3 Spielerin

Luana Rodefeld

Luana Rodefeld

3×3 Spielerin

Satou Sabally

Satou Sabally

3×3 Spielerin

Theresa Simon

Theresa Simon

3×3 Spielerin

Galerie

EB_Imagevideo_landscape

EuroBasket in 111 Tagen: Basketball Deutschland, mach‘ Dich bereit!

Am heutigen Freitag sind es noch genau 111 Tage bis zum Start der FIBA EuroBasket 2022. Passend zu diesem prägnanten Countdown-Termin ist der EuroBasket-Trailer zur FIBA EuroBasket 2022 fertig erstellt und macht ab sofort einprägsame Werbung für das Basketball-Highlight vom 1.-18. September 2022 (Gruppenphase vom 1.-7. September 2022 mit der deutschen Mannschaft in Köln, Finalphase vom 10.-18. September 2022 in Berlin, Tickets im offiziellen Ticket-Shop erhältlich). Basketball Deutschland, mach‘ Dich bereit! Das Video wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur cinehype aus Duisburg erstellt und liegt in verschiedenen Cutdowns (60s, 30s, 15s) und Formaten (4×5, 9×16, 16×9) für die einschlägigen Social Media-Plattformen vor. Es ist komplett in schwarz-weiß gehalten. „Cleane“ Motive mischen sich immer wieder mit grafischen Elementen, die auf den Spieler und den Raum projiziert werden. Die Studioszenen wurden mit Spielern der 3×3-U18-Nationalmannschaft gedreht. Denzel Agyeman, Linus Bekame und Fabian Gießmann (alle Hannover) wurden in Aktion mit abwechslungsreichen Belechtungsszenarien „inszeniert“. Leistungsstarke Projektoren warfen die bereits erwähnten Muster auf die Spieler. Das Videomaterial der Herren-Nationalspieler wurde teilweise durch Picture-in-Picture Sequenzen integriert. Dazu kommen u.a. Macro-Aufnahmen verschiedener Materialien und Flüssigkeiten, die auf einem Lautsprecher vibrieren. Sämtliche Szenen unterstützen optisch die eingängige Musik. Doch genug darüber geschrieben, hier finden Sie das Ergebnis:

DBB05274

EuroBasket: Berlin ist bereit! Vorfreude riesengroß!

– Böcker-Giannini: EuroBasket ist absoluter Höhepunkt für Berlin – Weiss: DBB möchte DNA hinterlassen – Schröder: Bereit, alles für Deutschland auf dem Parkett zu lassen „Berlin ist bereit für die FIBA EuroBasket 2022 in 100 Tagen!“ Das war der übergreifende Tenor der heutigen Pressekonferenz in der EuroBasket Arena in Berlin. Dort hatten sich Dr. Nicola Böcker Giannini, Staatsekretärin für Sport des Landes Berlin, Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball Bundes, Stephan Herwig, Präsident des Berliner Basketball Verbandes, und – last but not least – Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder eingefunden, um den Medienvertreter*innen ausführlich Auskunft über den Stand der Vorbereitungen zum Basketball-Topevent 2022 zu geben. Alle Gesprächsgäste äußerten ihre enorme Vorfreude auf das große Event. Böcker-Giannini sicherte die Gastfreundschaft Berlins zu und wünschte allen Teams – besonders natürlich der deutschen Mannschaft – alles Gute für das Turnier (Gruppenphase 1.-7. September 2022 in Köln, Finalphase 10.-18. September 2022 in Berlin, offizieller Ticket-Shop). Im Anschluss an die Pressekonferenz wurde direkt neben der Arena die „Tissot Countdown Clock“ enthüllt, die ab sofort dauerhaft die noch verbleibende Zeit bis zum Start der FIBA EuroBasket 2022 anzeigt. Nachfolgende finden Sie Zitate der beteiligten Personen, die Sie für Ihre Berichterstattung gerne benutzen können. Hier zudem noch der Link zum Stream der Pressekonferenz in voller Länge. Dr. Nicola Böcker-Giannini „Die EuroBasket 2022 ist für die Sportmetropole Berlin ein absoluter Höhepunkt im Jahr 2022. Wir alle haben die tollen Momente des Sports vermisst. Deshalb freuen wir uns als Sportmetropole Berlin auf die FIBA EuroBasket 2022 in unserer Stadt. Die sportbegeisterten Berlinerinnen und Berliner können es kaum erwarten, die besten europäischen Basketballer und die tausenden Basketballfans in der Stadt begrüßen zu dürfen. Die EuroBasket 2022 wird ein großes Basketball-Fest! Berlin hat viel Erfahrung bei der Ausrichtung von internationalen Sportevents. Neben der FIBA EuroBasket dürfen wir uns im Jahr 2022 unter anderem auf Die FINALS und die Special Olymipcs Nationalen Spiele in Berlin freuen. Gerade nach den auch für den Sport schwierigen Corona-Zeiten ist ein Event wie die EuroBasket enorm wichtig. Es zeigt, dass wir trotz aller Vorsicht wieder zu einer Normalität auch im Sport und bei Sportveranstaltungen zurückkehren können. Die Sportmetropole Berlin ist bereit für die EuroBasket 2022 und freut sich auf die Gäste aus ganz Europa!“ Ingo Weiss „Es war ganz schnell klar, dass wir mit der Finalphase der EuroBasket 2022 nach Berlin gehen möchten. Hier pulsiert das Leben, hier boomt der Basketball, hier fühlen wir uns wohl. Außerdem haben wir hier 2015 hervorragende Erfahrungen gemacht. In diesem Jahr erhoffen wir uns natürlich ein besseres Abschneiden. Basketball entwickelt sich national und weltweit immer weiter. Die EuroBasket wird im TV in aktuell 107 Ländern auf dieser Welt übertragen, über 200 Mio Menschen werden europaweit an den Bildschirmen mit dabei sein, weit mehr als eine Milliarde weltweit. Wir haben aktuell etwa 140.000 Tickets in mehr als 40 Ländern verkauft. Das zeigt die große Bedeutung der EuroBasket. Der Deutsche Basketball Bund möchte mit der Ausrichtung der EuroBasket seine DNA hinterlassen. Gemeinsam mit dem Berliner Basketball Verband richten wir ein breites Rahmenprogramm aus, wie z.B. Coach und Schiedsrichter Clinics, ein Spielfest für Kinder und Minis oder auch Lehrerfortbildungen. In diesem Zusammenhang danke ich dem Berliner Senat ausdrücklich für die Unterstützung bei der Ausrichtung der EuroBasket und des Rahmenprogramms. Gemeinsam mit den Fans freue ich mich nun auf die Finalphase hier in Berlin.“ Stephan Herwig „Wir als Berliner Basketballer freuen uns riesig auf die EuroBasket. Wir haben mit großer Begeisterung ein buntes Rahmenprogram auf die Beine gestellt. Lehrerfortbildungen mit ca. 180 Lehrer*innen, ein 3-tägiges Spielfest mit über 100 Minis, Trainerfortbildungen mit ca. 300 Trainer*innen, ein Mädchen-Camp, eine Referee Clinic und noch Einiges mehr werden wir durchführen und die EuroBasket somit aktiv unterstützen. Dabei nutzen wir unsere Netzwerke und Ressourcen. Derzeit prüfen wir mögliche Fan-Aktivierungen vor Ort und beschäftigen uns mit der inhaltlichen Ausgestaltung im Rahmen der Spiele.“ Dennis Schröder „Wenn ich mich an die Spiele bei der EuroBasket 2015 in Berlin zurückerinnere, bekomme ich jetzt noch Gänsehaut. Es war eine großartige Atmosphäre in der Arena, ganz Basketball Deutschland hat hinter uns gestanden. Das erhoffe ich mir natürlich auch für die EuroBasket 2022, denn wir brauchen jede Unterstützung von den Fans. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, wieder in Deutschland vor heimischem Publikum in einer ausverkauften Arena zu spielen. Wir müssen uns in diesem Sommer schnell als Mannschaft zusammenfinden und eine Chemie entwickeln, wie es sie im vergangenen Sommer gegeben hat. Egal, in welcher Besetzung wir antreten werden. Wenn wir als Team zusammenhalten, ist ganz viel möglich. Das Ziel Medaille ist natürlich hochgesteckt, aber wann sollten wir denn danach streben, wenn nicht bei einer Heim-EM? Ich habe gute Gespräche mit Bundestrainer Gordon Herbert geführt und bin bereit, alles für Deutschland auf dem Parkett zu lassen.“ Enthüllung der TISSOT Countdown Clock: v. li. DBB-Präsident Ingo Weiss, Dennis Schröder, Arnd Cronenberg (TISSOT Brand Manager Germany), Maskottchen Bounce. Fotos: DBB/Kröger

OldiesUe65_2022_Grafik_NEU.png

SG Halstenbek holt Titel bei den Ue65-Herren 2022

Die SG Halstenbek besiegte im Ü65-Finale 2022 Gastgeber Oldenburg mit 32:31. Elf Teams bestritten das 21. Bundesturnier der Basketballsenioren Ü65 am 14./15. Mai 2022 in Oldenburg. Bei dem einmal mehr perfekt organisierten Turnier ergab sich folgende Platzierung: 1. SG Halstenbek 2. Oldenburger TB 3. SG Gießen 4. SG Osnabrück 5. SG Darmstadt 6. BG Göttingen 7. SG Charlottenburg 8. SG Leipzig 9. SG Möhringen 10. SG Heidelberg 11. SG Karlsruhe Alle Teams zeigten beeindruckend gute Leistungen. Das Finale war an Spannung nicht zu überbieten. In der Schlusssekunde sicherte sich Halstenbek mit einem Schnellangriff den 32:31-Sieg gegen Gastgeber Oldenburg und damit den Jacky Knerr-Gedächtnispokal. Cheforganisator Peter Wandscher und sein Team hatten den sportlichen Teil und das Rahmenprogramm gut aufgezogen: Stadtführung mit 40 Teilnehmern und Mannschaftsabend auf zwei Schiffen auf dem Zwischenahner Meer! Alle elf Teamführer stimmten dem Vorschlag des langjährigen Sprechers der Oldies Helmut Keil zu, das Angebot des erstmals in der Altersklasse Ü65 antretenden SG München anzunehmen, nämlich das 22. Bundesturnier am 20./21. Mai 2023 in München auszurichten. Also: Auf Wiedersehen 2023 in München! Klaus Kertscher

_FLO2043

U16-Mädchen und U14-Jungen suchen Deutsche Meister

Nach den U14-Mädchen (DM) und den U16-/U18-Jungen (Deutscher Jugendpokal) suchen am kommenden Wochenende auch die U16-Mädchen und die U14-Jungen ihre ersten Deutschen Meister seit 2019. U16-Mädchen Bei den U16-Mädchen kommt es dabei mit einem TOP8 an vier Tagen zu einer echten Mammutveranstaltung mit 24 Spielen in der Brühlwiesenhalle in Hofheim. Zu diesem neuen Format, das wegen der Corona-Pandemie erst in diesem Jahr seine Premiere feiert, hat Stefan Mienack, Bundestrainer für den weiblichen Nachwuchs, folgendes zu sagen: „Die Idee ist es, ein größeres Event auf die Beine zu stellen, um die Endrunde aufzuwerten. Das WNBL TOP4 hat ja einen gewissen Standard erreicht und wir wollen mit der U16-Endrunde mit acht Mannschaften eine größere Präsenz haben und einen Wettbewerb, der insgesamt interessanter ist. Wir haben uns da vom spanischen Verband inspirieren lassen. Wir glauben, dass das Format besser geeignet ist als die Zwischenrunde und die Endrunde an zwei Wochenenden. Da haben wir jetzt mehr einen Eventcharakter, wo wir mehr Teams zusammenbringen. Ich hoffe, dass das auch in der Basketballwelt dementsprechend Anklang findet.“ Die vier besten Nordteams treffen dann auf die vier besten Südteams. Folgende Gruppen wurden gebildet: Gruppe A Citybasket RE, BSG Basket Ludwigsburg, TuS Lichterfelde, TG 48 Würzburg Gruppe B Hürther BC/Cologne Regio Girls, TV Hofheim, ALBA Berlin, FV Jahn München Innerhalb der Gruppen spielt am 26./27. Mai „Jeder gegen Jeden“. Am 28. Mai folgen zunächst die Viertelfinalspiele (2. vs 3., 1. vs 4., 3. vs 2., 4. vs. 1.), dann bis zum Endspiel am 29. Mai 2022 um 12.30 Uhr die Halbfinal- btw. Platzierungsspiele. Den kompletten Spielplan finden Sie hier. Liveticker und Stats über DBB.scores frei verfügbar Über die App „DBB.Scores“ (für iOS und Android) sind ein Live-Ticker sowie alle Statistiken der Spiele um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen U16 kostenfrei verfügbar. Dieser Service für die daheimgebliebenen Fans und die mitgereisten Unterstützer der acht Mannschaften wird möglich, weil bei allen Spielen der Meisterschaft der digitale Spielbericht des DBB-Partners NBN23 zum Einsatz kommt. Einfach auf dem Smartphone oder dem Tablet die URL kurzelinks.de/DM2022-U16w eingeben und schon hat man Zugriff auf die Daten der 24 Spiele, die an den vier Tagen in Hofheim/Taunus durchgeführt werden. U14-Jungen Die U14-Jungen spielen den Deutschen Meister 2022 in Berlin (Max-Schmeling-Halle C) aus. Hier der Spielplan: Samstag, 28. Mai 2022 15.30 Uhr: 1. HF: ALBA Berlin – FRAPORT SKYLINERS 18.00 Uhr: 2. HF: BBU’01 Sektion BY e.V. – BC Soest Sonntag, 29. Mai 2022 10.00 Uhr: Spiel um Platz drei 12.30 Uhr: Endspiel Titelfoto: Florian Ullbrich

ObstAndreas2022vsISR_landscape

EuroBasket-Generalprobe in München

Ein ganz besonderes Spiel an einem ganz besonderen Ort zu einem ganz besonderen Zeitpunkt! München darf sich kurz vor dem Start der FIBA EuroBasket 2022 (1.-18. September 2022, u.a in Köln und Berlin, Tickets im offiziellen Ticket-Shop) auf die DBB-Herren in Bestbesetzung freuen. Am Sonntag, 28. August 2022, 15:00 Uhr, tritt das Team von Bundestrainer Gordon Herbert im Audi Dome (1972-1974 Olympia-Basketball-Halle, 1974-2011 Rudi-Sedlmayer-Halle, seit 2011 Audi Dome) zum sogenannten World Cup Qualifier auf dem Weg zum FIBA World Cup 2023 in Indonesien, Japan und den Philippinen an (live und kostenlos für alle bei MagentaSport). Der Gegner steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, kommt aber aus der parallelen Qualifikationsgruppe C mit Finnland, Slowenien, Schweden und Kroatien. Die Partie ist also nicht „nur“ die Generalprobe des DBB-Teams für die kontinentalen Titelkämpfe, sondern noch dazu eine enorm wichtige Begegnung in der Qualifikation zum World Cup. Und nicht zuletzt kehrt eine deutsche Herren-Nationalmannschaft nach exakt 50 Jahren genau an den Ort zurück, wo bei den Olympischen Spielen 1972 in München die Basketballspiele der Herren ausgetragen wurden. Stimmen „Das wird ein ganz spezielles Spiel für unsere Mannschaft. Das komplette EuroBasket-Team spielt vier Tage vor dem Start der EuroBasket in Köln den unabhängig vom Gegner ganz wichtigen World Cup Qualifier. Das hat es so auch noch nicht gegeben und wird eine besondere Herausforderung für uns. Das Spiel ist eine ganz wichtige Standortbestimmung vor dem Start in die EuroBasket. Wir werden von Beginn an Vollgas geben“, sagt Armin Andres, DBB-Vizepräsident für Leistungssport. „Erst einmal müssen wir natürlich den Sprung in die nächste Runde der WM-Qualifikation schaffen, da sind ja vorher noch zwei Spiele im Juni und Juli. Es ist eine großartige Möglichkeit für unsere Fans in Deutschland das Team zu sehen, das Deutschland bei der EuroBasket repräsentieren wird. Jedes Spiel in den Fenstern ist wichtig im Hinblick auf die Qualifikation zum World Cup, die natürlich unser Ziel ist. In diesem Spiel in München wird es aber auch wichtig für uns sein, ein Momentum für den Start der EuroBasket in Köln zu bekommen. Es ist im Moment noch schwierig zu sagen, wie unser Team genau aussehen wird, aber wir werden eine sehr gute Mannschaft haben, die sich dazu bekennt, mit voller Energie für Deutschland zu spielen. Wir werden Teambasketball spielen und Basketball-Deutschland hoffentlich stolz auf uns machen“, so Bundestrainer Gordon Herbert.  „Wir freuen uns unheimlich darauf, dass die Basketball-Nationalmannschaft fast auf den Tag genau 50 Jahre nach den Sommerspielen von 1972 in unsere Halle zurückkehren wird“, sagt FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic, der einst selbst 97 Einsätze im DBB-Trikot hatte. „Dieses Spiel in München, vielleicht ja sogar gegen Luka Doncic‘ Slowenen, ist als WM-Qualifier und zugleich Generalprobe für die Europameisterschaft sehr attraktiv. Wir wollen dem Team von Gordi Herbert im Audi Dome einen Push für die EM geben und es mit einem Basketballfest verabschieden.“ Team und Ort Die deutsche Mannschaft wird in München mit dem EuroBasket-Kader antreten. Das heißt, man darf zahlreiche NBA-Akteure und auch Euroleague-Spieler im DBB-Team erwarten. In der World Cup-Qualifikationsgruppe D steht Deutschland mit drei Siegen und einer Niederlage an der Spitze. Erfolgreichste Korbjäger sind bisher Maodo Lo (ALBA BERLIN, 18 PKT im Schnitt/ein Spiel), Christian Sengfelder (brose Bamberg, 13,5/4) und David Krämer (Basketball Löwen Braunschweig, 11/4). Bei den Rebounds liegt Johannes Thiemann vorne (9/ein Spiel), vor Leon Kratzer (Telekom Baskets Bonn, 5,5/2) und Sengfelder (5). Die meisten Assists verteilte Lo (7), es folgen Justus Hollatz (Hamburg Towers, 4,8/4) und Robin Benzing (Fortitudo Bologna/ITA, 2,8/4). 20 Spieler waren bisher für Deutschland mit dabei. Aus Gruppe C kommt der deutsche Gegner für das Spiel in München. Dort geht es derzeit ähnlich eng zu wie in der deutschen Gruppe. Nach zwei Siegen gegen Slowenien führen die Finnen (3/1) das Klassement an, gefolgt von Slowenien (2/2), Schweden (2/2) und Kroatien (1/3). Die jeweils ersten Drei der beiden Gruppen treffen in der zweiten World Cup-Qualifikationsrunde aufeinander (siehe Modus). In München wird am 28. August 2022 bereits das 20. offizielle Herren-Länderspiel ausgetragen. Zehn Siege durften deutsche Mannschaften dort bisher feiern. Zuletzt besiegte Deutschland am 26. August 2011 Mazedonien in der großen Olympiahalle mit 70:68. Im heutigen Audi Dome fanden bei Olympia 1972 die Basketballspiele der Männer statt, Gold ging später in einem denkwürdig-umstrittenen Finale an die damalige UDSSR gegen die USA (51:50); Deutschland um den späteren Mentor von Dirk Nowitzki, Holger Geschwindner, belegte nach einem 83:84 im Platzierungsspiel vor 6.500 Zuschauern gegen Spanien letztlich Rang zwölf. Tickets Das Ticketing wird im Laufe des Nachmittags freigeschaltet. Tickets für das Länderspiel in München gibt es über unseren Ticketshop. Telefonisch: 01806 997724 (0,20 € Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 € Anruf aus den Mobilfunknetzen), sowie an allen bekannten CTS Eventim VVK-Stellen. Preise ab 8,- Euro (Stehplatz ermäßigt) Modus Für Europa nehmen 32 Teams an den World Cup Qualifiers teilen. Aus diesen 32 Teilnehmern wurden acht Gruppen mit je vier Teams ausgelost. In drei Spiel-„Fenstern“ (20.-30. November 2021, 21. Februar – 1. März 2022, 27. Juni – 5. Juli 2022) mit jeweils zwei Spielen pro Team werden in Hin- und Rückspielen (insgesamt sechs Spiele pro Team) die jeweils besten drei Teams in den Gruppen ermittelt. Die 24 qualifizierten Teams (je drei Teams aus den acht Gruppen) spielen in der zweiten Qualifikationsrunde mit ebenfalls drei Fenstern (22.-30. August 2022, 7.-15. November 2022, 20.-28. Februar 2023) in vier Sechsergruppen die zwölf europäischen World Cup-Teilnehmer aus. Die Ergebnisse der ersten Qualifikationsrunde werden übernommen. Bei erfolgreicher Vorrunde trifft die DBB-Auswahl dann auf die besten drei Teams der Gruppe C mit Kroatien, Schweden, Finnland und Slowenien. Am Ende der Qualifikation qualifizieren sich die jeweils besten drei Teams der vier Sechsergruppen für das Top-Event 2023 in Indonesien, Japan und den Philippinen.

EB22_CD_100_16x9

EuroBasket 2022: Noch 100 Tage!

Die Zeit rast! Die Zeit rast unaufhaltsam auf das große Basketball-Highlight 2022 zu! Heute sind es noch genau 100 Tage bis zum Beginn der FIBA EuroBasket 2022 vom 1.-18. September 2022 (Gruppenphase vom 1.-7. September 2022 mit der deutschen Mannschaft in Köln, Finalphase vom 10.-18. September 2022 in Berlin, Tickets im offiziellen Ticket-Shop erhältlich). Und zu diesem besonderen Anlass haben wir uns natürlich auch wieder etwas Besonderes für die Basketballfans einfallen lassen. Wie wäre es mit einem attraktiven Gewinnspiel? Day Tickets für die Gruppenphase in Köln? Mit Deutschland, Frankreich, Litauen, Slowenien, Bosnien und Herzegowina und Ungarn? … Haben wir, kein Problem! Wir verlosen auf unseren Instagram-Kanal 2×2 Day Tickets für den letzten Spieltag unserer Gruppe B in Köln! 5. Spieltag / 07. September 2022 15:30 Uhr: Litauen vs Bosnien und Herzegowina 17:15 Uhr: Frankreich vs Slowenien 20:30 Uhr: Ungarn vs Deutschland Alle Kommentare bis Donnerstag, 26. Mai 2022, 23:59 Uhr, landen im Lostopf. Die Gewinner*innen werden dann im Laufe des Freitags (27. Mai 22) unter dem Beitrag kontaktiert. Viel Glück!

EB22_Generic_16x9_v2

EuroBasket-PK aus Berlin im Livestream

Die EuroBasket-Pressekonferenz mit Dr. Nicola Böcker Giannini, Staatsekretärin für Sport in der Senatsverwaltung Berlin, Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball Bundes, Stephan Herwig, Präsident des Berliner Basketball Verbandes, und – last but not least – Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder am Mittwoch, 25. Mai 2022, ab 14.00 Uhr, in der Mercedes-Benz Arena in Berlin wird per Livestream übertragen. Hier geht es direkt dorthin:

ADOQ_Foto

Juniorteam engagiert sich in der Doping-Prävention

Aufklärung zum Thema Doping ist etwas, das sich das Juniorteam der Deutschen Basketballjugend auf die Fahne geschrieben hat. Seit seiner Gründung vor vier Jahren helfen die jungen Engagierten des Teams bei der Durchführung des jährlich stattfindenden Bundesjugendlagers in Heidelberg mit und führen dort mit den teilnehmenden Nachwuchssportler*innen ein Quiz durch, das sich spielerisch mit der Prävention von Doping auseinandersetzt und einen niedrigschwelligen Einstieg in die Thematik bieten soll. Ursprünglich von der Deutschen Sportjugend (dsj) entwickelt, hat das Juniorteam das Quiz im vergangenen Jahr inhaltlich und optisch überarbeitet. Nach positivem Feedback und Interesse auch aus anderen Sportarten haben sich die jungen Engagierten dazu entschieden, das Quiz für jeden verfügbar zu machen und gemeinsam mit einer Broschüre, die bei der Durchführung unterstützen soll, zu veröffentlichen. Alle Materialien zum Quiz findet ihr in digitaler Form hier. Der „Leitfaden Anti-Doping-Quiz“ kann außerdem als Broschüre (also in gedruckter Form😊) im Jugendsekretariat bestellt werden. Interessierte schreiben dazu einfach eine E-Mail an [email protected] Das Juniorteam unterstützt außerdem gerne bei der Durchführung des Quiz und freut sich über Feedback. Zu erreichen ist das DBB Juniorteam per E-Mail oder über Instagram.

DM2022_U14w_Wuerzburg_landscape

Würzburg Deutscher Meister bei den U14-Mädchen

Die U14-Mädchen der TG Würzburg holten sich den Titel Deutscher Meister 2022 bei der Endrunde in Berlin. Den DBB-Jugendpokal der U16-Jungen entschied der Niendorfer TSV für sich, im DBB-Jugendpokal der U18-Jungen setzte sich ALBA Berlin durch. Hier die einzelnen Ergebnisse: U14-Mädchen Samstag, 21. Mai 2022 1. HF: Basketball Allianz Süd Südwest – RegioTeam Stuttgart 58:41 2. HF: Förderverein Basketball TG Würzburg – ALBA Berlin 79:64 Sonntag, 22. Mai 2022 Spiel um Platz drei: RegioTeam Stuttgart – ALBA Berlin 75:58 Endspiel: Basketball Allianz Süd Südwest – Förderverin Basketball TG Würzburg 53:65 Die Spiele wurden in der Dessauerstraße 63, 1249 Berlin, ausgetragen. ______________________________________________________________ U18-|U16-Jungen U18-Jungen Sonntag, 22. Mai 2022 (Berlin, Max-Schmeling-Halle C) Science City Jena – ALBA Berlin 66:71 SG Stuttgart/Esslingen/Kirchheim – Science City Jena 76:62 ALBA Berlin – SG Stuttgart/Esslingen/Kirchheim 74:65 U16-Jungen Sonntag, 22. Mai 2022 (Ludwig-Bock-Str., 92690 Pressath) Team Oberpfalz – Gießen Pointers 75:63 Gießen Pointers – Niendorfer TSV von 1919 83:108 Niendorfer TSV von 1919 – Team Oberpfalz 84:68   Bericht des Niendorfer TSV NTSV Wildcats erster Deutscher Pokalsieger der U16 aus Hamburg Weder in der JBBL (der Jugend-Basketball-Bundesliga) noch im Deutschen Pokal gab es jemals ein Sieger-Team aus Hamburg. Bis gestern, als die NTSV Wildcats beim Final3 in Pressath (Bayern) erst gegen die Gießen Pointers mit 108:83 gewannen und sich dann vor 300 enthusiastischen Zuschauern gegen das (Home-) Team Oberpfalz mit 84:68 den Deutschen Pokalsieg der U16 2022 sicherten.