Training und Wettkampf mit Abstand4. Dezember 2020

Ihr fragt euch, wann wir endlich alle wieder in die Hallen dürfen und in ganz Deutschland wieder Basketball gespielt werden darf? Da haben wir von „Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ leider aktuell auch keine Antwort parat. Aber wir wollen vorbereitet sein, wenn es soweit ist. Gemeinsam mit euch möchten wir diskutieren, wie dann wieder in den Trainingsbetrieb gestartet werden kann bzw. welche Angebote ihr den Kindern und Jugendlichen machen könnt, wenn dies zunächst nur unter Einhaltung der Abstandsregeln möglich sein sollte.

Stefan Merkl, Koordinator Nachwuchsförderung beim Bayerischen Basketball Verband, und Tim Brentjes, Referent für Jugend- und Schulsport beim DBB, geben einen Einblick in die Ideen, die sich der Bayerische Basketball Verband und der DBB zu diesem Thema gemacht haben. Dabei werfen wir gemeinsam mit Ihnen einen Blick in eine Veröffentlichung, die der DBB unter dem Titel „Alternative Spiel- und Wettkampfformate für den Jugendbereich bis U14/U16“ herausgegeben hat.

Wie ihr dabei sein könnt? Registriert euch für unsere nächste Digitale Sprechstunde am 10. Dezember um 19 Uhr. Wo ihr euch registrieren könnt? Hier.

Ihr wart noch nicht bei der Digitale Sprechstunde dabei und fragt euch, wie das Ganze abläuft? Die Erklärung dazu liefert das unten verlinkte PDF.

Erklärung Digitale Sprechstunde

Weitere News

20. Januar 2021

Der Deutsche Basketball Bund fährt weiter Mitsubishi

DBB und Automobilhersteller verlängern ihre erfolgreiche Partnerschaft

20. Januar 2021

DBB-Herren im Ausland 2020/2021 – Update 13

Action dies- und jenseits des großen Teiches

19. Januar 2021

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 12

Umea sagt Eurocup-Bubble ab - Geiselsöder überragend