Schiedsrichter-Newsletter Nr. 148 vom 24. September 202124. September 2021

Sichtungsmaßnahme für 3×3-Referees

Ein Wochenende ganz im Zeichen des 3×3-Basketballs: Die erstmalige Auflage des 3×3-Weekends fand vom 16. bis zum 19. September in Rotenburg an der Fulda statt. Das 3×3 Weekend, das Äquivalent zum Bundesjugendlager, war auch für das Schiedsrichterwesen eine Sichtungsmaßnahme für 3×3-Referees.

18 Schiedsrichter*innen aus den Landesverbänden Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem WBV wurden zur Maßnahme eingeladen und intensiv bei den Spielleitungen gesichtet. Ziel der Maßnahme war es, talentierte 3×3-Referees aus den Landesverbänden zu sichten, die zukünftig als Senior Referee auch bei 3×3-Events des DBBs eingesetzt werden können. Als Referee Instructors waren Lea Rodefeld, Henning Frölich, Hakan Senkesen, Edris Naim und Mo Damiani im Einsatz.

 

Kaderlehrgänge

Am Wochenende 11./12. September 2021 führte das Schiedsrichterwesen seine jährlichen Schiedsrichter-Kaderlehrgänge für den B-Kader und C-Kader durch. Durch ein vorliegendes Hygienekonzept sowie optimale Rahmenbedingungen am Veranstaltungsort war es möglich einen gemeinsamen Kaderlehrgang durchzuführen. Insgesamt knapp 70 Schiedsrichter*innen und 30 Kommissare*innen und Schiedsrichter*innen-Coaches wurden die Kaderführung und zahlreiche Referenten fortgebildet.

Bei den Sommerlehrgängen werden die Schiedsrichter*innen für die neue Saison vorbereitet und auch gewisse Leistungstest stehen auf dem Programm der Schiedsrichter. Neben der Vorbereitung auf die neue Saison kommt auch die Nachbereitung der vorangegangenen Saison nicht zu kurz. Der Kaderverantwortliche Michael Geisler wurde von zahlreichen Referenten wie Anne Panther, Ute Bender, Christian Eichhorn, Axel Riek und Thomas Hofmann unterstützt.

Wir wünschen allen Schiedsrichtern einen erfolgreichen Start in die neue Spielzeit 2021-22.

 

Erfolgreich durchgeführte SR-Workshops zum Thema Mechanics

Am Wochenende 04./05 September 2021 fanden in Heidelberg in einem neuen Format die Mechanics Workshops des DBB statt. Am Samstag wurden 17 Teilnehmende in der 3-Schiedsrichtertechnik (3PO) und am Sonntag wurden 16 Teilnehmende in der 2-Schiedsrichtertechnik (2PO) geschult und weitergebildet. Als Referentin konnte Anne Panther gewonnen werden.

 

Weitere News

18. Oktober 2021

Mixed-Oldies 2021 in Saarlouis

Bundesweit einziges Oldies-Turnier seit September 2019

18. Oktober 2021

Minitrainer-Offensive macht Station in Bamberg

Zwei neue Gesichter und ein Bundestrainer

18. Oktober 2021

WNBL-Spielbericht: Junior-LIONS Academy – Girls Baskets Braunschweig/Wolfenbüttel 55:70 (2)

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt