PEAK 3×3 CROSSOVER TOUR 201613. September 2016

3×3 Baller aufgepasst! Im Oktober gibt es eine erste gemeinsame 3×3-Tour von DBB und NBB (Niederländischer Basketball-Verband) mit dem gemeinsamen Partner PEAK. Turniere auf beiden Seiten der Grenze, für die jeweils die Baller aus Deutschland in die Niederlande reisen und die niederländischen Teams auch die Turniere in Deutschland besuchen können, sind im „Angebot“. Dieses Überqueren der Grenze hat sich dann auch im Namen der Tour niedergeschlagen.

Am Ende der kleinen Tour findet ein Finale statt, für das sich jeweils in den Kategorien Herren, Damen, U18 männl. und U18 weibl. beide Finalisten der Vorturniere qualifizieren. Die Teilnahme am Finale ist für diese Teams dann kostenlos. Freie Plätze werden von DBB und NBB mit Wild Cards aufgefüllt. Nur Teams, die an der Tour teilgenommen haben, können Wild Cards bekommen.

„Der NBB hat über die vergangenen Jahre eines der besten 3×3-Programme in Europa entwickelt. Es gibt bereits jetzt viele Teams aus Deutschland und den Niederlanden, die 3×3-Events in beiden Ländern besuchen. Die Kooperation zwischen DBB und NBB mit einer gemeinsamen Tour ist für uns ein logischer Schritt, von dem beide Verbände, Organisatoren, Schiedsrichter und Spielerinnen und Spieler profitieren können. Für den DBB ist es sehr interessant das NBB 3×3-Schiedsrichter-Programm kennenzulernen, das in Deutschland ebenfalls in der Entstehung ist. Wir freuen uns sehr über den offenen und informativen Austausch mit unseren Freunden vom NBB“, so der DBB-Vizepräsident für Jugend und Schule, Stefan Raid.

Die PEAK 3×3 CROSSOVER TOUR 2016 ist im Ranking der FIBA ein Satellite. Das bedeutet, dass der Sieger bei den Herren im Jahr 2017 an einem internationalen Challenger teilnehmen darf, bei dem dann die Möglichkeit besteht, sich für die FIBA 3×3 World Tour zu qualifizieren. Wer also schon im 3×3-Ranking auf 3x3planet.com ist, kann hier zudem wertvolle Punkte sammeln, da diese Tour durch den Anschluss an die World Tour höher bewertet wird als andere Turniere.

3x3Crossover Kopie blkDie Anmeldung erfolgt ausschließlich über die FIBA Plattform www.3x3planet.com, wo alle Spieler/innen ein eigenes Profil haben müssen, um am Turnier teilnehmen zu können. Für die Teilnahme an den Vorturnieren gibt es ein kleines Startgeld, das dann aber ein Tour-Shirt beinhaltet. Teams können sich natürlich für mehrere Turniere anmelden und entsprechend Punkte sammeln. Erreicht ein Team mehrmals das Finale eines Vorturnieres, rücken dann entsprechend die Teams von den Plätzen 3 oder 4 dieses Vorturniers ebenfalls ins Tour-Finale nach. Für alle Siegerteams bei den Vorturnieren und beim Finale gibt es zudem Sachpreise von PEAK.

Die Termine sind:

08.10.16 Aachen

09.10.16 Ibbenbüren

15.10.16 Haren (NL)

16.10.16 Dortmund

22.10.16 Bemmel (NL)

23.10.16 FINAL Münster

Die Startplätze sind begrenzt. Eine Anmeldung wird erst mit der Überweisung des Startgeldes gültig und andernfalls entfernt. Check-In für die registrierten Teams ist jeweils ab 11.00 Uhr, Spielbeginn ca. 12.00 Uhr. Teams unter 18 Jahren müssen auf der Einverständniserklärung die Unterschrift eines/r Erziehungsberechtigten vorlegen.

Einverständniserklärung deutsch

Disclaimer english

Logobar D-NL

Weitere News

7. Dezember 2021

DBB: Alle Maßnahmen der U-Teams im Dezember 2021 abgesagt

"Linie treu bleiben"

6. Dezember 2021

3×3: Zehn U17-Spielerinnen beim Lehrgang

"Sehr erfreut über das, was wir gesehen haben!"

5. Dezember 2021

FIBA EuroBasket 2022: VIP- und Courtside-Tickets im Vorverkauf

Lust auf ein ganz besonders exklusives Weihnachtsgeschenk?