Lehrgang 3×3 U18-Mädchen3. Juli 2020

Nachdem zuletzt Einladungen für die ersten Lehrgänge der U-Teams im 5 gegen 5 verschickt worden sind, geht es jetzt auch für die 3×3-Athletinnen wieder auf das Spielfeld zurück. Die 3×3 U18-Mädchen treffen sich vom 16.-19. Juli 2020 in Hannover. DBB-3×3-Disziplinchef Matthias Weber hat dazu neun Mädchen eingeladen. Der Lehrgang wird (falls das Wetter hält) auf dem neu installierten 3×3-Court in Hannover stattfinden. Folgende Korbjägerinnen wurden nominiert:

Frieda Bühner (GiroLive Panthers Osnabrück/OSC Junior Panthers), Praise Egharevba (Nottingham Wildcats/TS Jahn München), Lina Falk (Eintracht Braunschweig lionPride/MTV Wolfenbüttel/Girls Baskets Bs-Wf), Amelie Kröner (Foto, Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls), Martha Pietsch (TuS Lichterfelde), Sarah Polleros (Herner TC), Franziska Prinz (BBZ Opladen/Dragons Rhöndorf), Lina Sontag (TuS Lichterfelde), Franka Wittenberg (Eintracht Braunschweig lionPride/MTV Wolfenbüttel/Girls Baskets Bs-Wf)

Die Mädchen werden betreut von den Coaches Matthias Weber und Samir Suliman sowie von Physiotherapeutin Yvonne Erler.

Der Lehrgang wird durchgeführt unter Beachtung des aktuellen Hygienekonzepte zur COVID-19-Pandemie des Landes Niedersachsen, der Stadt Hannover und des Deutschen Basketball Bundes.

Weitere News

14. April 2021

DBB-Team hochmotiviert für FIBA eSports Open III

Rückkehr aufs virtuelle Parkett vom 7. bis 9. Mai 2021

14. April 2021

DBB-Herren im Ausland 2020/2021 – Update 25

Benzing findet Wurf wieder - Theis, Schröder, Voigtmann, Pleiß und Akpinar mit guten Vorstellungen

14. April 2021

DBB trauert um Gerhart Aichert

Ehemaliger BVRP-Präsident und BWA-Geschäftsführer im Alter von 80 Jahren verstorben