Jobangebote im Ligabüro der NBBL21. Oktober 2021

Für die Organisation des Spielbetriebs der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) wurde die NBBL gGmbH gegründet. Zweck der Gesellschaft ist es, Rahmenbedingungen für eine professionelle Ausbildung junger deutscher Spieler zu bieten und ihnen so möglichst den Weg zum Erstliga- und, im Idealfall, Nationalspieler zu ebnen.

Für die Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesligen sucht die NBBL gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Hagen/Westfalen eine/n

Liga-Manager (m/w/d) in Vollzeit

Aufgaben:

  • Organisation des NBBL-/JBBL-Spielbetriebs (Spielplanerstellung, Korrespondenz mit Teams, Rechnungsstellung, Bearbeitung Lizenzanträge, Kontrolle der Vorgaben und Standards etc.)
  • Organisation und Durchführung von Events (NBBL/JBBL TOP4, Qualifikations-Turniere, Ligaversammlungen, Coach Clinics etc.)
  • Erstellung und Verwaltung von Finanzplänen
  • Weiterentwicklung und Überprüfung der Liga-Standards
  • Zusammenarbeit mit sportwissenschaftlichen Institutionen
  • Unterstützung des Geschäftsführers bei administrativen Aufgaben

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Sportmanagement, Sportwissenschaften, Betriebswirtschaftslehre o.Ä.
  • Erfahrung in der Vereins- oder Verbandsarbeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative
  • Sehr gute Kenntnisse über den deutschen Basket­ball und dessen Strukturen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Einstiegstermin per Mail an: bewerbung@nbbl-basketball.de

Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an: uwe.albersmeyer@basketball-bund.de

 

___________________________________________________________________________

 

Für die Nachwuchs und Jugend Basketball Bundesligen sucht die NBBL gGmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstort Hagen/Westfalen eine/n

Marketing-Manager (m/w/d) in Vollzeit

Aufgaben:

  • Vermarktung der NBBL/JBBL sowie der Liga-Events
  • Betreuung von Sponsoren und Umsetzung der vertraglich vereinbarten Leistungen
  • Umsetzung der Zusammenarbeit mit Liga-Streaming-Dienstleister (sporttotal.tv)
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Liga-Homepage
  • Konzeptionelle Leitung des Redaktionsteams
  • Ausbau und Betreuung des Social-Media-Auftritts
  • Organisation und Begleitung von Events (NBBL/JBBL TOP4, NBBL Allstar Game, etc.)
  • Administration der Statistik- und Fotodatenbanken sowie des Team-Management-Systems

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Sportmarketing, BWL, o.Ä.
  • Erfahrung im Bereich Marketing und/oder Sponsoring
  • Sicherer Umgang mit Programmen der Adobe Creative Suite
  • HTML- und CSS-Kenntnisse von Vorteil
  • Erfahrung in der Betreuung und Weiterentwicklung eines WordPress-Systems
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Die Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Flexibilität und hohe Belastbarkeit werden vorausgesetzt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen, Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Einstiegstermin per Mail an: bewerbung@nbbl-basketball.de

 

Die Vertraulichkeit der Bewerbung wird zugesichert.

 

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an: uwe.albersmeyer@basketball-bund.de

Weitere News

4. Dezember 2021

Thomas Weikert ist neuer DOSB-Präsident

Große Mehrheit bei der Mitgliederversammlung in Weimar

3. Dezember 2021

FIBA EuroBasket 2022: Mehr als 60.000 Tickets verkauft!

Tolles Zwischenergebnis

2. Dezember 2021

Manfred-Ströher-Medienpreis 2021

Mit 1.500 Euro dotiert - Noch bis zum 15. Januar 2022 Fotos einsenden!