Herner TC gewinnt Damen-Pokal24. März 2019

Der Herner TC ist neuer Deutscher Pokalsieger der Damen. Im Endspiel bezwang das Team von Headcoach Marek Piotrowski den Zweitligisten GiroLive-Panthers Osnabrück mit 79:63 (22:16, 12:21, 24:6, 21:20). In der ausverkauften H2K-Arena in Herne hatte der Favorit nur bis zur Halbzeitpause größere Probleme. Im dritten Viertel entschieden die Hernerinnen die Partie.

Im Halbfinale hatten sich die Gastgeberinnen mit 80:73 gegen den BC pharmaserv Marburg durch gesetzt. Der Zweitligist triumphierte im ersten Halbfinale gegen Eisvögel USC Freiburg sensationell deutlich mit 80:50. Den dritten Platz sicherte sich Marburg mit einem 108:92-Erfolg gegen Freiburg.

Damit ist der Herner TC der Nachfolger von Vorjahres-Champion TSV 1880 Wasserburg, der den Pokal im vergangenen Jahr mit einem 78:53-Erfolg gegen Rutronik Stars Keltern geholt hatte. „Herzlichen Glückwunsch an den Herner TC, der ein würdiger Nachfolger des TSV 1880 Wasserburg ist. Ich gratuliere im Namen des Deutschen Basketball Bundes ganz herzlich. Der HTC hat die Hauptrunde der DBBL als klarer Erster abgeschlossen und ist sicher ein verdienter Pokalsieger“, meinte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Pokalinfos hier

Weitere News

23. Mai 2019

DM Ü50-Herren 2019 in Freiburg

SG Boele/Telgte siegt im Finale gegen den USC Freiburg

23. Mai 2019

Weitere Fanreise-Angebote zur Basketball-WM in China

Verlängerungsmodule und Komplettangebot für die Finalrunde

23. Mai 2019

Liberty Sports ist Reisepartner zur Basketball-WM in China 2019

Verschiedene Angebote vom Sparpaket bis zum Premium-Paket