FIBA 3×3 World Cup 201728. März 2017

Die Vorrundengruppen zum FIBA 3×3 World Cup 2017 vom 17.-21. Juni 2017 in Nantes/Frankreich stehen fest. Der DBB wird mit einer Damen-Mannschaft bei der 3×3-WM vertreten sein.

Die insgesamt 40 teilnehmenden Teams (20 Damen, 20 Herren) wurden in acht Gruppen mit je fünf Teams aufgeteilt. Das Setzen erfolgte automatisch anhand des FIBA 3×3 Federation Ranking mit Stichtag 1. März 2017.

Bei den Damen trifft der amtierende Weltmeister Tschechische Republik in Gruppe D auf die Topteams aus Argentinien und Italien sowie auf Bahrain und Kamerun. Wie auch bei den Herren spielen die beiden vergangenen Sieger des FIBA 3×3 Europe Cup bereits in der Vorrunde gegeneinander. Ungarn (2016) und Russland (2014) sind die großen Favoriten in Gruppe A. Deutschland, Kirgistan und Kasachstan sind hier auf eine Überraschung aus.

Die Gastgeberinnen stehen vor einem packenden Eröffnungsspiel gegen Spanien und spielen anschließend gegen die starke Schweiz. Turkmenistan und Venezuela sollte man in Gruppe B aber nicht vergessen. Gruppe C bei den Damen ist wohl die Gruppe, bei der man am wenigsten Voraussagen treffen kann. Die Ukraine, Australien, China, Japan und die Niederlande messen sich dort.

Die jeweils zwei top-platzierten Teams jeder Vorrundengruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale, mit dem der KO-Modus startet. Auf der offiziellen Website gibt es alle weiteren Informationen sowie das komplette Auslosungsergebnis.

Weitere News

13. Juni 2021

ALBA BERLIN ist Deutscher Meister 2021

86:79-Erfolg im vierten Finale in München

12. Juni 2021

Digitaler Bundestag 2021 verläuft reibungslos

2022 wird in Hamburg getagt

11. Juni 2021

DBB-Herren für Supercup nominiert

Kleber und Theis wenden sich an die deutschen Fans