Deutsche Meisterschaft Ü45 Damen 20179. Mai 2017

Im Finale 2016, das die Titelverteidigerinnen des ASC Dortmund erst nach zweimaliger Verlängerung gewinnen konnten, hatte es sich angekündigt: Nach drei Meisterschaften hintereinander sollte es 2017 ein neues Meisterteam geben. Und so kam es auch. Bei der 8. DM dieser Altersklasse am Wochenende 29./30. April im bergischen Remscheid besiegten die Süd-West Baskets die Serienmeister­innen nach einem schnellen Rückstand von 0:9 noch mit 23:16 (12:11) und wurden verdient Deutsche Meister­innen 2017!

Auf dem Foto (privat) sind die Gewinnerinnen der Gold- und Silbermedaillen,  eingerahmt von Sprecherin Ute Seifert und Hartmut Wunderlich. Foto: Christina Cosmann

Zu dem Turnier waren wie im Vorjahr sechs Teams in die Röntgenstadt Remscheid angereist und erlebten ein von den Remscheiderinnen um Ute Seifert bestens organisiertes Turnier. Zur Eröffnung durch Hartmut Wunderlich waren der OB von Remscheid, Herr B. Mast-Weisz, und der Präsident des gastgebenden Vereins RSV, Herr Norbert Tix,  erschienen.

In der Vorrunde setzten sich ASC vor Wolfenbüttel und den Nord-Süd Baskets bzw. Südwest Baskets vor RSV und Berlin durch. In den Halbfinalen nach einer gelungenen Players Party siegte ASC – RSV mit 24:20 und Südwest Baskets –  Wolfenbüttel mit 38:19. Das Spiel um Platz 5 gewannen die Nord-Süd Baskets mit 42:12 gegen Berlin, im kleinen Finale siegte RSV mit 23:20 gegen Wolfenbüttel. Damit stand die Reihenfolge fest:

1. Südwest Baskets
2. ASC and Friends
3. Remscheid & Friends
4. MTV/BG Wolfenbüttel
5. Nord-Süd Baskets
6. Berliner SV

Im Jahr 2018 wird die Meisterschaft voraussichtlich in Wolfenbüttel ausgetragen und die Oldies-Organisation erhofft sich nachrückende Teams aus dem Bereich der DBB-Ü40D-Meisterschaften.

Weitere News

10. Mai 2021

U20-Damen greifen ins Geschehen ein

Lehrgang vom 30. Mai - 6. Juni 2021 in Kienbaum

10. Mai 2021

DBB-Team bei FIBA eSports Open III auf Platz zwei

Türkei erneut die bessere Mannschaft

7. Mai 2021

Mittendrin statt nur dabei!

Als Eltern im Basketball engagiert - Thema der nächsten Digitalen Sprechstunde