DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 135 vom 10. Juli 202010. Juli 2020

Game-Management Workshop neu terminiert – Anmeldungen noch möglich
Aufgrund einer terminlichen Überschneidung wurde der ausgeschriebene SR-Workshop mit dem Themenschwerpunkt Game-Management neu terminiert. Am Samstag, 29. August 2020, soll die geplante Veranstaltung unter Leitung von Boris Schmidt auf dem Vereinsgelände der TSG Bergedorf in Hamburg stattfinden. Thematisch dürfen sich die Schiedsrichter auf folgende Aspekte freuen: Konfliktmanagement, Spielverständnis, Entscheidungsqualität und Selbstmanagement.

Selbstverständlich werden aufgrund der aktuellen Lage die Maßnahmen mit einem entsprechenden Hygiene- und Sicherheitskonzept geplant, sodass die Durchführung der Fortbildungsveranstaltung sichergestellt werden kann.

Anmeldung sind unter nachfolgendem Link möglich:
https://www.basketball-bund.de/dbb/schiedsrichter/schiedsrichter-fortbildung

 

Alle Termine des Aus- und Fortbildungsprogramms für Schiedsrichter im Überblick:
– Workshop 8: Game-Management, Termin: 29. August 2020 in Hamburg
– Workshop 2: Regeln 1, Termin: 24.10.2020 in Hagen

 

Nach dreimonatiger Pause – neue LSE-Schiedsrichter ausgebildet
Nach einer mehr als dreimonatigen Zwangspause im Bereich der Grundausbildung von Schiedsrichtern konnte am vergangenen Wochenende in Baden-Württemberg ein erster LSE-Lehrgang nach der Corona-Unterbrechung durchgeführt werden. Für entsprechende Rahmenbedienungen sorgte der USC Freiburg mit seinem Hygiene- und Sicherheitskonzept, sodass die Lehrgangsleiter Stefan Jung und Till Hannasky gute Voraussetzungen hatten, um den praxisorientierten Ausbildungslehrgang für LSE-Schiedsrichter erfolgreich durchzuführen. Der Basketballverband Baden-Württemberg darf sich somit über 15 neue LSE-Schiedsrichter freuen, die es kaum erwarten können ihre ersten Spiele zu leiten.

Prof. Lothar Bösing kommentiert hierzu: „Ich hoffe, dass damit ein positives Signal an weitere Veranstalter gesendet werden kann, dass unter den aktuellen Bedingungen weitere Lehrgänge für Schiedsrichter angeboten werden können.“ Zwar ist der Beginn der Saison 2020/21 noch nicht absehbar, aber es steht außer Frage, dass wir auch neu ausgebildete Schiedsrichter benötigen, wenn wir für die Saison grünes Licht bekommen.

Weitere News

11. August 2020

Masken und Schweißbänder im 3×3-Design

Ab sofort im DBB-Shop

10. August 2020

Vorbereitung der 3×3 U18-Mädchen läuft gut

Turniersieg in Den Haag

10. August 2020

Mädchen 2003/2004 trainieren

19.-23. August 2020 in Heidelberg