DBB-Bundestag 2021 wieder in digitaler Form9. Juni 2021

Am kommenden Freitag/Samstag (11./12. Juni 2021) findet der 56. offizielle Bundestag des Deutschen Basketball Bundes (DBB) statt. Und das aufgrund der Corona-Pandemie nach der „Premiere“ im November vergangenen Jahres erneut in digitaler Form. Das bedeutet, dass in der Verbandszentrale in Hagen ein Studio aufgebaut wird, von dem aus DBB-Präsident Ingo Weiss, DBB-Generalsekretär Wolfgang Brenscheidt, der designierte Sitzungsleiter Sascha Dieterich und einige weitere Personen mit den Delegierten der Landesverbände und Bundesligen an den Bildschirmen in ganz Deutschland verbunden sind.

Präsident Weiss und die Vizepräsidenten legen online Rechenschaft ab, ergänzen ihre schriftlichen Berichte aus den einzelnen Ressorts und stellen diese zur Diskussion und Abstimmung. Auch die Finanzpläne werden wie bei einem „normalen“ Bundestag abgestimmt und eingebracht.

Der Bundestag wird am Samstag, 12. Juni 2021, ab 9.30 Uhr durchgeführt. Dann wird die Tagesordnung aufgerufen und abgearbeitet. Abends zuvor tagt bereits der Arbeitskreis Finanzen ein erstes Mal online. Es stehen insgesamt drei Anträge zur Abstimmung.

„Wir hatten uns schon darauf gefreut, unseren Bundestag wieder in normaler Form durchführen zu können. Aber im Zuge der Planungen haben wir feststellen müssen, dass das große Treffen der deutschen Basketballfamilie in Präsenzform leider noch nicht möglich ist. Das tut mir besonders für die vorgesehenen Organisatoren vom Niedersächsischen Basketball-Verband leid, die nun schon zum zweiten Mal auf den Bundestag in Braunschweig verzichten müssen. Die digitale Durchführung gibt uns aber die Möglichkeit in Kontakt zu bleiben und unsere Gespräche und Diskussionen aufrechtzuerhalten. Ich freue mich daher auf diesen zweiten Online-Bundestag, bin mir aber ganz sicher, dass wir im kommenden Jahr das große, persönliche Wiedersehen der gesamten Basketballfamilie in Hamburg feiern können“, so Weiss.

Weitere News

17. Juni 2021

DBB-Kader für den Supercup

Morgen geht es gegen Tschechien los - Digitales Länderspielmagazin zum Download - DBB-TV: Interview Moritz Wagner

16. Juni 2021

Training in Hamburg – DBB-Herren vor dem Supercup

Noch nicht ganz vollzählig, aber hochkonzentriert bei der Arbeit - Digitale PK mit Rödl und Voigtmann

16. Juni 2021

BACK ON COURT – Aktionstag: Am Wochenende geht’s #backoncourt

Jetzt noch schnell registrieren und dabei sein!