Come on Girls Day in Kaiserau1. Februar 2019

Am Samstagvormittag, 26. Januar 2019, richtete die Basketballabteilung des TVG Kaiserau zum ersten Mal das Girls Camp vom Deutschen Basketball Bund aus. Ziel der Veranstaltung war es, Mädchen für die Sportart Basketball zu begeistern und deren Anteil in der Abteilung zu erhöhen. Die Basketballabteilung besteht zurzeit aus einer Damen-, zwei Herrenmannschaften und neun Jugendmannschaften. Neben der U12 weiblich nimmt noch eine U18 weiblich am Spielbetrieb im WBV teil. Am Training der U10 offen nimmt gerade einmal ein Mädchen teil und deshalb erhofften sich die Verantwortlichen durch den Girls Day den Anteil erhöhen zu können. Ca. 700 Flyer waren in neun Grundschulen in Kamen und der Umgebung verteilt worden. Leider gab es nur zehn Anmeldungen, von denen sechs Mädchen dann auch den Weg in die Sporthalle der Eichendorffschule fanden.

Unter der Leitung von Jens Rother, Greta Dunker und Norbert Mühlmann startete man am Samstagvormittag nach der Vorstellungsrunde mit einem Fangspiel zum Aufwärmen und Kennenlernen. Anschließend konnten die Mädchen in spielerischen Übungen das Dribbeln und Werfen lernen. Nach einer Pause standen dann Passen und Fangen, sowie eine erste Einführung des Korblegers auf dem Programm. Danach fand die Abnahme des Spielabzeichens in Bronze statt, ehe mit einem Spiel 3 gegen 3 der Übungsteil beendet wurde. Am Ende der Veranstaltung erhielten die Teilnehmerinnen ihr Spielabzeichen Basketball vom Deutschen Basketballbund in Bronze, einen Turnbeutel, ein T-Shirt und einen Basketball, alles vom DBB gesponsert. Trotz der geringen Beteiligung hatten die Mädchen und die Trainerin/Trainer viel Spaß an diesem Vormittag und auch von den Eltern gab es eine positive Resonanz. Abteilungsleiter Norbert Mühlmann hofft dass über Mund zu Mund Propaganda ein größer Kreis von interessierten Mädchen erreicht wird und deren Anteil in den Mannschaften wächst.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall