AST 2018: Livestream steht!29. März 2018

Der Countdown läuft, die Spannung steigt, jetzt kann es endlich losgehen: Nicht nur die deutschen Basketballfans fiebern dem 29. Albert Schweitzer Turnier (AST) vom 31. März – 7. April 2018 in Mannheim und Viernheim entgegen. Viele tausend Zuschauer werden einmal mehr in die Hallen strömen, um einige der besten U18-Basketballer der Welt live zu erleben.

Doch auch diejenigen, die es nicht zum AST schaffen, müssen auf erstklassige Basketball-Unterhaltung nicht verzichten. Denn wie bereits angekündigt werden alle Spiele des traditionsreichen Turnieres live und kostenfrei gestreamt. Für die Übertragungen aus den beiden Spielhallen zeichnet das Streamingportal sporttotal.tv verantwortlich. Die Halbfinals sowie das Spiel um Platz drei und das Finale werden kommentiert (Alex Vogel, DAZN).

Mittlerweile steht der Livestream, die einzelnen Spiele sind eingerichtet. Hier die beiden Links, über die man direkten Zugang zu den einzelnen Livestreams erhält:

 

https://basketball.sporttotal.tv/

https://www.basketball-bund.de/livestream

Seit 2017 zeigt sporttotal.tv spannende Wettkämpfe live, auf Abruf und in Highlightclips. Den Anfang machte der Fußball. sporttotal.tv stattet Vereine, von der vierthöchsten Spielklasse abwärts, mit einer speziellen Technologie aus, die es ermöglicht, Fußballspiele in hoher Qualität und vor allem vollautomatisch live zu übertragen. Nun fungiert das AST 2018 quasi als Pilotprojekt für den Basketball.

Herzstück von sporttotal.tv ist eine einzigartige 180-Grad-Kamera Technologie, die fest am Spielfeld installiert wird. Die besondere Innovation des Systems ist ihre Software, die in der Lage ist, dem Spielgeschehen vollautomatisiert zu folgen – ohne Chip im Ball oder im Trikot eines Spielers.

 

English version

The countdown is on, the tension is rising, now it can finally start: Not only the German basketball fans are looking forward to the 29th Albert Schweitzer Tournament (AST) from March 31 to April 7, 2018 in Mannheim and Viernheim. Thousands of spectators will once again pour into the arenas to see live performances of some of the world’s top U18 basketball players.

But even those who do not make it to the AST, must not dispense with first-class basketball entertainment. Because – as already announced – all games of the traditional tournament will be streamed live and free of charge. The streaming portal sporttotal.tv is responsible for the transmissions from the two gyms. The semi-finals as well as the match for third place and the final are commented on (Alex Vogel, DAZN).

Meanwhile, the livestream of the individual games is set up. Here are the two links that give you direct access to the individual livestreams:

https://basketball.sporttotal.tv/

https://www.basketball-bund.de/livestream

Since 2017 sporttotal.tv shows exciting competitions live, on demand and in highlight clips. The first step was football. sporttotal.tv equips clubs, from the fourth-highest division downwards, with a special technology that makes it possible to transmit football matches in high quality and above all fully automatically live. Now the AST 2018 acts as a pilot project for basketball.

The heart of sporttotal.tv is a unique 180-degree camera technology that is permanently installed near the court. The special innovation of the system is its software, which is able to follow the game fully automated – without a chip in the ball or in the jersey of a player.

Weitere News

20. September 2019

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 129 / 2019

Kaderlehrgänge

20. September 2019

Bundesjugendlager 2019: Die Zukunft des Basketballs

Nachwuchs vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 in Heidelberg

19. September 2019

DBB-Herren: Teilnehmer an Olympia-Qualifikation stehen fest

Angola, Senegal, Mexiko, Uruguay, China, Südkorea, Kroatien und Slowenien über die Weltrangliste dabei