3×3: U23-Damen nominiert6. September 2019

Auf der Zielgerade der Nationalmannschaften in diesem Sommer steht für die U23-Damen im 3×3 noch ein echtes Highlight auf dem Programm. Das Team von 3×3 Disziplinchef Matthias Weber tritt Anfang Oktober bei der Weltmeisterschaft im chinesichen Lanzhou an. Im vergangenen Jahr wurde die Mannschaft sogar Vierter. Bis es in knapp einem Monat (2. bis 6. Oktober) losgeht, beginnt der Kader seine Vorbereitung in Bielefeld. Für die WM werden aus den sieben Spielerinnen dann vier in den Kader berufen.

Folgende Spielerinnen wurden für den Auftaktlehrgang nominiert:

Jennifer Crowder (flippo Baskets BG 74 Göttingen), Luana Rodefeld (Eisvögel USC Freiburg ), Theresa Simon (Foto, BC pharmaserv Marburg), Emma Stach ( PINKK Pécsi 424), Alexandra Wilke ( BC pharmaserv Marburg), Lea Wolff (BBZ Opladen), Laura Zdravevska (BBZ Opladen)

Das Team wird von Matthias Weber (Trainer) und Yvonne Erler (Physiotherapeutin) betreut.

Mehr Infos zur U23-WM…

Weitere News

11. Oktober 2019

DBB beim Fachforum psyGA vor Ort in Köln

Sportpsychologe der Nationalmannschaft als Gesprächspartner

9. Oktober 2019

Juniorteam trifft sich beim Bundesjugendlager

Anti-Doping-Quiz und Workshop

9. Oktober 2019

Easybasket-Programm macht Station in Prag

Drittes internationales Meeting in tschechischer Hauptstadt