3×3-Damen: Trainingslager mit Japan15. Mai 2021

3×3-Disziplinchef Matthias Weber hat den Perspektivkader der 3×3-Damen für ein Trainingslager in Düsseldorf nominiert. An dem Trainingslager vom 17.-25. Mai 2021 nimmt auch eine japanische Delegation teil. Der Lehrgang wird durchgeführt unter Beachtung des aktuellen Hygienekonzepts zur COVID-19-Pandemie des Deutschen Basketball Bundes.

Innerhalb des Lehrgangs werden Test-Länderspiele gegen Japan durchgeführt. Im Anschluss werden die Spielerinnen nominiert, die an dem vom 26.- 30. Mai 2021 stattfindenden Qualifikationsturnier zu den Olympischen Spielen in Graz/Österreich teilnehmen.

Folgende Spielerinnen sind eingeladen:

Svenja Brunckhorst (Bundeswehr)
Sonja Greinacher (Bundeswehr)
Stefanie Grigoleit (Bundeswehr)
Katharina Müller (Bundeswehr)
Luana Rodefeld (Bundeswehr)
Nyara Sabally (University of Oregon/USA)
Satou Sabally (Fenerbahce Istanbul(TUR)/Dallas Wings (WNBA)
Theresa Simon (Foto, BC Pharmaserv Marburg)

Die Spielerinnen werden betreut von Disziplnchef Matthias Weber, Disziplintrainer Robert Birkenhagen, Teamarzt Samir Suliman und Physiotherapeut Niklas Flock.

Weitere News

17. Juni 2021

DBB-Kader für den Supercup

Morgen geht es gegen Tschechien los - Digitales Länderspielmagazin zum Download - DBB-TV: Interview Moritz Wagner

16. Juni 2021

Training in Hamburg – DBB-Herren vor dem Supercup

Noch nicht ganz vollzählig, aber hochkonzentriert bei der Arbeit - Digitale PK mit Rödl und Voigtmann

16. Juni 2021

BACK ON COURT – Aktionstag: Am Wochenende geht’s #backoncourt

Jetzt noch schnell registrieren und dabei sein!