Der Deutscher Basketball Bund sucht Verstärkung (m/w/d) für das Schiedsrichterreferat im Bereich der Kaderführung

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) mit Sitz in Hagen, Dachverband der 16 Landesverbände mit mehr als 2.000 organisierten Vereinen/Abteilungen, ist u.a. zuständig für alle Belange des Leistungs- und Breitensports in der Sportart Basketball.

Der Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB) sucht für seine Bundesgeschäftsstelle in Hagen/Westfalen zum 01. August 2022

Verstärkung (m/w/d) für das Schiedsrichterreferat im Bereich der Kaderführung

Folgendes Aufgabenprofil ist angedacht:
– Kaderverantwortung der Schiedsrichterkader B, C und NBBL
– Personalführung und -entwicklung der Schiedsrichter, Kommissare und Coaches
– Einsatzplanung in den Bundesligen: ProA, ProB, DBBL und NBBL
– Durchführung von Sichtungen und Coachings
– Lehrgangsplanung und -gestaltung, Referententätigkeiten
– Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Events (Lehrgänge/ Fortbildungsmaßnahmen für Schiedsrichter, Sichtungsmaßnahmen etc.)
– Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Konzepten, Analysen und Statistiken zur Entwicklung des Schiedsrichterwesens im DBB und im internationalen Bereich
– Kommunikation mit Schiedsrichtern, Vereinen, Landesverbänden, Gremien des DBB und internationalen Verbänden

Der DBB stellt sich das folgende Anforderungsprofil vor:
– Abgeschlossenes Studium (Bachelor), idealerweise im Bereich Sport-Management, BWL oder vergleichbare Fachrichtung ist wünschenswert
– Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigenorganisation
– Gute Englischkenntnisse sind erwünscht
– PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point)
– Kenntnisse im Bereich von Video- und Bildbearbeitung
– Hohe Affinität zum Basketball
– Erfahrung als aktiver Schiedsrichter / Schiedsrichter-Coach
– Erfahrung im Bereich Personalführung und -entwicklung
– Führerscheinklasse B
– Freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Kontakt und am Telefon
– Hohe Einsatzbereitschaft und die Bereitschaft auch am Wochenende zu arbeiten

Dienstort ist Hagen/Westfalen

Der DBB bietet Ihnen:
– Ein professionelles und motivierendes Arbeitsumfeld
– Eine abwechslungsreiche, eigenständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
– Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Verband
– Flache Hierarchien in einem kollegialen, teamorientierten Umfeld

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung an: Deutscher Basketball Bund e. V., Heinz Schoenwolf, Schwanenstr. 6-10, 58089 Hagen, oder bevorzugt per Mail an [email protected]

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.