Der Deutsche Basketball Bund (DBB) richtet im Jahr 2022 zu großen Teilen die FIBA EuroBasket aus. Die Gruppenphase mit der deutschen Mannschaft findet vom 1.-7. September 2022 in Köln, die Finalphase vom 10.-18. September 2022 in Berlin statt.

Für sein Team „EuroBasket 2022“ sucht der Deutsche Basketball Bund (DBB) ab sofort

Freelancer für Social Media und PR-Aktionen (m/w/d)

Aufgabenprofil

  • – Eigenständige Erstellung, Bearbeitung, Veröffentlichung und Dokumentation von Content (Texte, Grafiken, Fotos, Videos etc.) für Social Media, Website und Newsletter des DBB
  • – Planung und Durchführung von PR-Aktionen und -Kampagnen
  • – Koordination und enge Abstimmung mit dem Team „EuroBasket 2022“
  • – Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit den einschlägigen (Basketball/Sport)-Medien

Anforderungsprofil

  • – Redaktionelle Kenntnisse (z.B. freie Mitarbeit in Redaktion oder Pressestelle)
  • – Ausgeprägtes Verständnis für Social Media
  • – Hohe Affinität zum Basketball
    – Gute Kenntnisse in Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen (Adobe Creative Cloud)
    – Teamplayer mit hohem Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigenorganisation und Kreativität
    – Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und Wochenenden

Geboten werden eine angemessene Vergütung (nach Vereinbarung) sowie die Mitarbeit in einem kollegialen, offenen und hochmotivierten Team. Die Tätigkeit soll ab sofort beginnen und bis einschließlich der EuroBasket (1.-18. September 2022) laufen.

Bewerbungen (mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Arbeitsproben und Gehaltsvorstellung) sind bis zum 5. April 2022 per Mail an folgende Adresse zu senden: [email protected]

Telefonische Anfragen sind vorab unter Tel. 02331/106 175 (Leiter DBB-Öffentlichkeitsarbeit Christoph Büker) möglich.