3×3-Spielplan für die EM-Qualifikation steht fest27. Juni 2019

Der Qualifier für den FIBA 3×3 Europe Cup 2019 findet am kommenden Wochenende in Constanta/ROM statt. Deutschland wird sowohl mit einem Herren- als auch mit einem Damenteam vor Ort sein, um sich für das Finalturnier Europe Cup in Debrecen/HUN vom 30. August bis 1. September 2019 zu qualifizieren.

Der Modus des Qualifikationsturniers ist hart: Die elf Teams bei den Herren und die neun Teams bei den Damen sind auf jeweils drei Gruppen aufgeteilt, aus denen nur der Erstplatzierte in die nächste Runde einzieht. Die drei verbliebenden Nationen spielen dann head-to-head gegeneinander, wobei sich die beiden besten Mannschaften letztlich für die Europameisterschaft qualifizieren.

Die DBB-Herren treffen in Pool C auf Portugal, Aserbaidschan und die Türkei. Die Damen bekommen es ebenfalls in Pool C mit der Türkei und Andorra zu tun.

Für die Herren stehen im Aufgebot:
Niklas Geske (Phoenix Hagen, Foto li.), Albert Kuppe (Morgenstern BIS Baskets Speyer), Marian Schick (letzter Verein: Bayer Giants Leverkusen), Malo Valerien (letzter Verein: SC Rist Wedel).

Auf Abruf: Rouven Hänig (SV 03 Tübingen), Sebastian Schmitt (letzter Verein: MLP Academics Heidelberg).

Bei den Damen sind folgende Spielerinnen nominiert:
Ama Degbeon (AZS UMCS Lublin / POL, Foto re.), Sonja Greinacher (Arka Gdynia / POL), Luana Rodefeld (Eisvögel USC Freiburg), Theresa Simon (BC pharmaserv Marburg).

Auf Abruf: Emma Stach (letzter Verein: Rutronik Stars Keltern), Alexandra Wilke (BC pharmaserv Marburg).

Betreut wird die deutsche Delegation von Disziplinchef Matthias Weber, Physiotherapeut Florian Raeke und Delegationsleiter Uwe Albersmeyer.

Spielplan Herren:
Samstag, 29. Juni
9:50 Uhr: Deutschland – Portugal
11:55 Uhr: Deutschland – Aserbaidschan

Sonntag, 30. Juni
09:00 Uhr: Türkei – Deutschland

Spielplan Damen:
Samstag, 29. Juni
10:40 Uhr: Deutschland – Türkei
12:20 Uhr: Andorra – Deutschland

Die Spiele in der zweiten Runde starten am Sonntag ab 15:35 Uhr.

Alle weiteren Infomationen gibt es auf der offiziellen Website des Turniers.

Alle Spiele live im Stream über den FIBA3x3-Kanal bei Youtube

Weitere News

13. November 2019

DBB-Damen vor der EM-Qualifikation

"Hier entsteht gerade etwas!"

13. November 2019

DBB-Damen im Ausland 2019/20 – Update 3

Sabally mit einmaligem Erlebnis - Deutsche Freude in der Euroleague Women

13. November 2019

Wie Handballer*innen und Basketballer*innen voneinander lernen

Erste gemeinsame Fachleiter*innen-Tagung an der Deutschen Sporthochschule Köln