Gordon Herbert bei „“Baseline zu Baseline“9. September 2021

Gordon Herbert it is! Unsere Herren-Nationalmannschaft hat einen neuen Bundestrainer und er ist wahrlich kein Unbekannter: Der gebürtige Kanadier ist schon seit vielen Jahren weltweit erfolgreich als Vereins- und Nationaltrainer unterwegs und freut sich auf seine neue Aufgabe beim Deutschen Basketball Bund. Grund genug, um mit „Gordie“ den gewohnheitsmäßigen Zweiwochen-Rhythmus zu unterbrechen und unseren neuen Bundestrainer spontan in die aktuelle Folge 34 unseres Podcasts „Baseline zu Baseline“ einzuladen.

Herbert fungierte zuletzt als Assistant Coach der kanadischen Nationalmannschaft und stand bis März 2021 beim russischen Verein Awtodor Saratow als Head Coach unter Vertrag. Das sind jedoch nicht die einzigen Stationen, die Gordie zu verzeichnen hat. Mit den Moderatoren Lucas und Moritz spricht er in dieser Episode darüber, was seine Trainer-Philosophie ist und wie diese mit einem ganz anderen Sport zusammenhängt. Da sich der Kanadier bereits bestens mit dem deutschen Basketball auskennt und unter anderem als Head Coach der FRAPORT SKYLINERS als BBL-Trainer des Jahres 2016 ausgezeichnet wurde, verrät er, wo er die deutsche Nationalmannschaft in Zukunft sieht und was er dafür von den Spielern erwartet. Und wie erklärt sich dabei eigentlich zwischendurch Gordie’s finnischer Pass?

Klar ist, reinhören lohnt sich! Zudem ist diese Episode auch für „Baseline zu Baseline – der DBB-Podcast“ eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal findet das Gespräch auf Englisch statt. Folge 34 „Baseline zu Baseline“ mit Gordon Herbert, u.a. auf Apple Podcasts, Spotify, Deezer und Stitcher!

 

Weitere News

16. September 2021

Großer Schritt in digitale Zukunft

Meilenstein: Digitaler Spielbericht wird schrittweise eingeführt

16. September 2021

3×3 U17 Europe Cup: Große Motivation trotz Ausfällen

Jamal Entezami und Aime Olma mit dabei

15. September 2021

Förderprogramm ZukunftsMUT hilft Engagierten

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt