BACK ON COURT-Aktionstag20. Mai 2021

Vor einem Monat hatten wir erstmals auf den BACK ON COURT-Aktionstag am 19./20. Juni 2021 hingewiesen. Die Resonanz macht seitdem richtig Spaß, immer wieder werden Veranstaltungen im Event-Kalender eingetragen. Kreativität und Phantasie werden dabei großgeschrieben. Noch einmal betonen wir an dieser Stelle, dass alle Aktionen an dem Termin natürlich nur dann durchgeführt werden können, wenn die Corona-Richtlinien es zulassen und erfüllt werden.

Basketball für Alle! Basketball überall! Endlich wieder Basketball!
Unter diesen Mottos möchten wir auch weiterhin, dass ihr alle mit dabei seid, wenn es am 19./20. Juni 2021 heißt: „BACK ON COURT“. Macht mit, stellt etwas auf die Beine, zeigt eure Liebe zu unserem schönen Sport, reißt andere Leute mit und unterstützt uns mit eurem Engagement beim bundesweiten Aktionstag.

Wir als Basketballerinnen und Basketballer möchten gehört und gesehen werden, wir möchten zeigen, dass Basketball toll ist, wir möchten endlich wieder mit- und gegeneinander den Ball in den Korb werfen. Viel zu lange mussten wir darauf warten, jetzt soll es wieder losgehen. Und dabei wollen wir groß (nicht artig) und laut und bunt sein und alle mitreißen. Das geht aber nicht alleine, sondern nur mit möglichst vielen Basketballerinnen und Basketballern, die mit ihren Aktionen dafür sorgen, dass Basketball überall erkennbar wird. Nur gemeinsam und mit ganz vielen Unterstützern werden wir unser Ziel erreichen, dass möglichst viele Leute auf den Basketball blicken. Und dann vielleicht sagen: „Tolle Sache! Die lieben ihren Sport wirklich!“

Heute haben wir uns einmal ein paar der bisher eingegangenen Veranstaltungen als Beispiele herausgepickt, um zu zeigen, was man machen kann. Wir denken, das kann eine gute Inspiration für weitere Vereine, Schulen, Klassen oder einzelne Personen sein, am BACK ON COURT-Aktionstag etwas auf die Beine zu stellen.

Türkiyemspor Berlin (re.) veranstaltet einen „#GirlsBornToFly: Basketballtag für Mädchen*“ am Samstag, 19. Juni 2021 und spricht die Einladung an alle Mädchen* aus, Basketball an verschiedenen Stationen auszuprobieren. Der Fokus liegt auf Kindern und Jugendlichen, die bisher wenig oder keinen Kontakt zum Sport hatten. Unterstützt wird der Basketballtag durch die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport. Am Sonntag, 20. Juni 2021, plant der TuS Pewsum (li.) ein U12-Turnier, mit dem auch auf einen Freiplatz ausgewichen werden könnte. Schon fünf Teams haben zugesagt.

Schon der Titel „Frischluft-Mini-Camp“ beschreibt hervorragend, worum es geht. Der Sport-Club Ottensen von 1984 veranstaltet am Samstag, 19. Juni 2021, einen bunten Trainings- und Spieletag für Minis auf zwei Basketball-Freiplätzen, aktuell begrenzt auf 20 vereinseigene Kinder. Man ist aber in der Planung flexibel und kann die kleinen Spiele, Basics und „4 gegen 4“-Aktionen (Kinder können außerdem das Spielabzeichen machen) bei Musik, Getränken und Snacks auch kurzfristig erweitern.

Die BBA Gießen 46ers suchen die Korbjäger von morgen. Und zwar ebenfalls am 19. Juni 2021 und ebenfalls draußen. Schnuppertraining und „Olympiade“ (kleine Aufgaben/Wettkämpfe an verschiedenen Stationen) für Kita und Grundschule stehen auf der Agenda, mit der man sich auch an „KIDS BACK ON COURT“ beteiligt. Schließlich rundet der USC Freiburg unsere kleine Beispielsammlung ab und bietet einen „Mini-Basketballtag auf den Freiplätzen der Freiburger Grundschulen“ an. Am 19. Juni, dezentral, draußen und an zwölf Freiburger Grundschulen… toll! Der USC Freiburg erarbeitet ein Trainingsprogramm, mit dem alle Grundschulklassen an dem Tag eine Stunde trainieren können. Über diese Aktion hinaus sind Schiedsrichter-Einsteigerkurse und evtl. ein vereinsinternes 3×3-Turnier in Planung (auch Beteiligung an „KIDS BACK ON COURT“).

Außerdem gibt es bereits einige Vereine, die Veranstaltungen für ihre Vereinsmitglieder planen, ihr Programm aber noch bewusst offenlassen und entsprechend der Corona-Lage gestalten wollen. Ihr seht, wirklich jede/r kann dabei sein. Registriert eure Veranstaltungen gerne im „BACK ON COURT – Eventkalender“. Mehr Informationen rund um den Aktionstag findet ihr hier. Nutzt auf euren Social-Media-Kanälen den Hashtag #backoncourt für alle Aktionen oder Events, die ihr anlässlich des „BACK ON COURT – Aktionstags“ und des Wiedereinstiegs in den Basketball plant.

Schaut außerdem unbedingt mal bei „KIDS BACK ON COURT“ vorbei. Wenn ihr tolle Aktionen für Kinder in den Altersklassen U12 und jünger plant, habt ihr die Chance, euch für Materialpakete im Wert von 250 € zu bewerben. Die vorgestellten Events aus Gießen und Freiburg haben sich beispielsweise schon beworben. Eure Aktionen müssen aber auch nicht zwangsläufig am „BACK ON COURT – Aktionstag“ stattfinden.

Weitere News

25. Oktober 2021

WNBL-Rückblick: Knappe Kisten und Kantersiege am 3. Spieltag

Rist Wedel, Team Mittelhessen, Speyer und Recklinghausen ungeschlagene Tabellenführer

22. Oktober 2021

DBB-Öffentlichkeitsarbeit: Attraktive Praktikumsstellen

Fünf Angebote für das Jahr 2022

22. Oktober 2021

WNBL-Vorschau: Viele interessante Partien

Statistiken in der Swish-App!