TOP-Youngster bei „“Baseline zu Baseline“30. September 2020

Die nächste Folge des DBB-Podcasts „Baseline zu  Baseline“ – präsentiert von DBB-Partner Mitsubishi Motors – steht an. Morgen ab 14 Uhr steht die bereits siebte Ausgabe überall dort kostenlos zur Verfügung, wo es Podcasts gibt.

Die beiden Gäste haben wir in der Überschrift als „TOP-Youngster“ bezeichnet, doch über diesen Status sind sie eigentlich schon ein kleines bisschen hinaus. Dennoch spricht das Alter von 19 (Franz) bzw. 20 Jahren für diese Bezeichnung. Nyara Sabally und Franz Wagner gehören zu den größten Nachwuchs-Hoffnungen im deutschen Basketball und haben sich bei der Fortsetzung ihrer Karrieren für die NCAA entschieden. Die beiden Berliner kennen sich schon lange und haben viele interessante Dinge zu erzählen. Die Moderatoren Lucas Kröger und Moritz Schäfer haben die Beiden jeweils in den USA erreicht.

Nyara Sabally, die jüngere Schwester von Satou Sabally, die soeben ihre Debüt-Saison in der WNBA bei den Dallas Wings mit Bravour beendet hat, hat eine über zweijährige Leidenszeit hinter sich. Europameistertitel mit der DBB-U18 bei der EM 2018 in Italien, MVP, Kreuzbandriss im Finale, Reha als Freshman bei den Oregon Ducks, im Sommer zurück nach Berlin, zweiter Kreuzbandriss, wieder lange Reha in Oregon… und jetzt steht sie endlich vor ihrem Comeback. Ihr erstes Ziel ist es nun erstmal wieder zu spielen und wieder zu der Spielerin zu werden, die sie einmal war. Und wenn sie das schafft, dann folgen weitere Ziele und Gedanken an die WNBA oder die Damen-Nationalmannschaft.

Franz Wagner, der jüngere Bruder von Moritz Wagner (Washington Wizards), löste Ende April 2018 im Alter von erst 16 Jahren seinen Bruder als jüngsten ALBA-BBL-Spieler ab. Mit ALBA gewann er 2018 den NBBL-Titel und wurde TOP4-MVP. In der BBL-Saison 2018/19 wurde er als „Bester deutscher Nachwuchsspieler U22“ ausgezeichnet. Er folgte den Spuren seines Bruders und wechselte im Sommer 2019 an die University of Michigan. Dort wurde er nach anfänglicher Verletzung gleich ein Leistungsträger mit 11,6 Punkten sowie 5,6 Rebounds im Schnitt. Franz Wagner holte im Frühjahr 2018 mit der deutschen U18-Nationalmannschaft den Titel beim Albert Schweitzer Turnier. Für Deutschland spielte er bei mehreren Jugend-Europameisterschaften und „schnupperte“ im Sommer 2019 erstmals auch beim Training der DBB-Herren herein.

Sie finden, das sind interessante Gesprächspartner? Das finde wir auch und daher können wir Ihnen nur empfehlen: Einschalten und mit dabei sein, wenn sich im neuen DBB-Podcast ab Donnerstag alles um Nyara Sabally und Franz Wagner dreht.

Weitere News

27. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 3

Trio bleibt ungeschlagen - Hartmann mit erstem Sieg

27. Oktober 2020

Crowdfunding, Stiftungen & Co.

Fundraising in der Digitalen Sprechstunde

26. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: „“Triple Double“ von Greta Kröger

Bühner, Mevius und Okpara einmal mehr ganz stark