Eastercup Berlin-Moabit ausgezeichnet18. April 2019

Meilenstein im Eastercup-Leben
Der International Eastercup wurde heute zum FIBA Europa U14 Turnier des Jahres gewählt. Sascha Dieterich (li., bei der Übergabe mit Dirk Drutschmann), Vizepräsident der FIBA Europe Jugend-Kommission nahm die Ehrung am heutigen Tage auf Court 1 vor. Die Ehrung war zugleich die Einleitung des diesjährigen International Eastercup BerlinMoabit Events 2019.

„Der International Eastercup Berlin-Moabit darf zurecht stolz auf diese hohe Auszeichnung sein. Zum ersten Mal überhaupt ist damit ein Turnier in Deutschland von der FIBA zum ´FIBA Europe U14 tournament of the year´ erklärt worden. Herzlichen Glückwunsch! Diese Auszeichnung wirft natürlich auch ein glänzendes Licht auf die Nachwuchsarbeit in Deutschland generell und daher gilt mein großer Dank all Denjenigen, die in den vergangenen sieben Jahren daran mitgewirkt haben, dass der Basketball Eastercup ein solch´ hohes Ansehen erreicht hat. Das ist sicher ein großer Ansporn, auch weiterhin eine so erstklassige Adresse für Basketballteams aus der ganzen Welt zu sein“, freut sich DBB-Vizepräsident Stefan Raid.

Weitere News

23. Mai 2019

DM Ü50-Herren 2019 in Freiburg

SG Boele/Telgte siegt im Finale gegen den USC Freiburg

23. Mai 2019

Weitere Fanreise-Angebote zur Basketball-WM in China

Verlängerungsmodule und Komplettangebot für die Finalrunde

23. Mai 2019

Liberty Sports ist Reisepartner zur Basketball-WM in China 2019

Verschiedene Angebote vom Sparpaket bis zum Premium-Paket