3×3-Lehrgang in Bielefeld9. Mai 2019

Ein gemeinsamer Lehrgang der 3×3-Herren und der männlichen U23 findet vom 16. bis zum 19. Mai 2019 in Bielefeld statt. Mit dabei sind auch Niklas Geske, Malo Valerien (Foto) und Simon Kutzschmar, die bereits am vergangenen Wochenende bei der WM-Qualifikation im Kader standen. Für den Lehrgang in Ostwestfalen hat DBB-3×3-Disziplinchef Matthias Weber folgende Spieler nominiert:

3×3-Herren:

Niklas Geske (EN Baskets Schwelm), Kai Hänig (WWU Baskets Münster), Rouven Hänig (SV 03 Tübingen), Andreas Kronhardt (VfL Kirchheim Knights), Yassin Mahfouz (SG Lützel-Post Koblenz), Joel Mondo (ohne Verein), Marian Schick (ohne Verein), Sebastian Schmitt (ohne Verein), Malo Valerien (ohne Verein) und Niklas Würzner (MLP Academics Heidelberg).

U23 männlich:

Niklas Bilski (Basketball Löwen Braunschweig), Luis Figge (Basketball Löwen Braunschweig), Moritz Hübner (Basketball Löwen Braunschweig), Luca Finn Kahl (Uni Baskets Paderborn), Simon Kutzschmar (Lich Basketball e.V.), Leon Okpara (Gießen 46ers II),
Osaro Jürgen Rich Igbineweka (Hamburg Towers / SC Rist Wedel) und Lucien Schmikale (Gladiators Trier e.V.).

Das Team wird betreut von 3×3-Disziplinchef Matthias Weber, Emre Atsür und Physiotherapeut Nathanael Doll.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall