WNBL: Ausschreibung 2021/2022 ist online9. April 2021

Die Ausschreibung und Unterlagen für die kommende WNBL-Saison 2021/2022 sind nun online. Alle Dokumente finden sich unter diesem Link. Der Bewerbungsschluss wurde auf Montag, 10. Mai 2021, festgelegt. Bis dahin müssen die Meldeunterlagen im Original per Post beim DBB eingegangen sein.

Alle Teams, die bereits in der Saison 2020/21 am Spielbetrieb der WNBL teilgenommen haben, behalten ihr Startrecht auch für die Saison 2021/22, vorausgesetzt sie erfüllen alle Vorgaben der Liga und die Unterlagen liegen fristgerecht vor.

In der augenblicklichen Situation lässt es sich leider nur sehr schwer vorhersagen, wann die Aufnahme eines regulären Spielbetriebes wieder möglich sein wird. In der Ausschreibung sind deshalb noch keine Termine für ein eventuelles Qualifikationsturnier festgelegt. Sobald alle Meldungen vorliegen, wird der WNBL-Ligaausschuss unter Berücksichtigung der Lage hierzu eine Entscheidung treffen.

Der WNBL-Ligaausschuss versichert, dass er die derzeitige Situation weiter intensiv verfolgt und versuchen wird, auf die jeweils veränderten Gegebenheiten zu reagieren. Die WNBL-Sommerliga ist bereits ausgeschrieben und an die Vereine gegangen. Mit Blick auf die derzeit „besondere Situation“ wird für die Jahrgänge 2002/2003 derzeit an einem „Extra-Angebot“ für den Sommer 2021 gearbeitet. Dazu wird ein alternativer (Pokal)-Wettbewerb ausgeschrieben. Die Details hierzu werden zeitnah veröfentlicht.

Weitere News

15. Mai 2021

3×3-Damen: Trainingslager mit Japan

Acht Spielerinnen nominiert

14. Mai 2021

FIBA Youth European Challengers 2021: Termine

Turniere dauern jeweils sechs Tage

12. Mai 2021

„“Baseline zu Baseline“ mit Svenja Brunckhorst

Zu nervös, um sich an ihr erstes Länderspiel zu erinnern?