DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 145 vom 30. Juli 202130. Juli 2021

Werde 3×3-Referee!
Ausbildungstermine in Leipzig, Itzehoe, Rostock und Berlin

Die 3×3 Schiedsrichterausbildungen laufen weiter auf Hochtouren. Bereits mehr als 100 neue 3×3-Schiedsrichter*innen konnten gemeinsam mit den Landesverbänden ausgebildet werden. Damit steigt die Gesamtzahl der 3×3-Referees auf über 250.

ING 3×3 German Championship
Foto: Sven Kuczera

Für 2021 können sich interessierte Schiedsrichter*innen noch für folgende Termine anmelden, um an einer 3×3-Schiedsrichterausbildung teilzunehmen: Leipzig (07. August), Itzehoe (14. August), Rostock (14. August), Berlin (28. August).

Anmeldungen unter: https://www.basketball-bund.de/dbb/schiedsrichter/schiedsrichter-fortbildung

 

Fortbildungsmaßnahmen im August und September 2021
SR-Workhops: 2PO, 3PO und Game-Management

Am 22. August 2021 findet in Göttingen der SR-Workshop: Game-Management statt. Als Referent konnte Boris Schmidt als Verantwortlicher des DBB-A-Kaders gewonnen werden. Thematisch dürfen sich die Schiedsrichter auf folgende Aspekte freuen: Konfliktmanagement, Spielverständnis, Entscheidungsqualität und Selbstmanagement.

Am 4. September 2021 findet in Heidelberg der SR-Workshop: 3PO statt und am 05. September 2021 findet dann auch in Heidelberg der SR-Workshop: 2PO statt. Als Referentin wird Anne Panther sich um die Belange der Schiedsrichter*innen kümmern. Inhaltlich dürfen sich die Schiedsrichter*innen auf einen detaillierten Einblick in die Mechanics freuen.

Selbstverständlich werden aufgrund der aktuellen Lage die Maßnahmen mit einem entsprechenden Hygiene- und Sicherheitskonzept geplant, sodass die Durchführung der Fortbildungsveranstaltung sichergestellt werden kann.

Wir freuen uns auf weitere Anmeldungen unter nachfolgendem Link:
https://www.basketball-bund.de/dbb/schiedsrichter/schiedsrichter-fortbildung

Für weitere Rückfragen steht Euch das Schiedsrichterreferat gerne zur Verfügung.

 

Back on Court-Veranstaltung im BVSA

Uns erreichen noch immer positive Berichte von Back on Court-Veranstaltungen – auch aus dem Schiedsrichterbereich. Am 19. Juni fand im BVSA ein Refresh Camp für LSE-Schiedsrichter*innen, die in den ersten beiden Jahren ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

Ziel war es, die LSE-Schiedsrichter*innen nach der Corona-Pause mit den wichtigsten Aspekten und Aufgaben eines/r Schiedsrichters*in fit zu machen. Als Referenten waren Sebastian Günther (verantwortlich für das SR Mentoring im BVSA) und Mona Kienast dabei.

Weitere News

16. September 2021

Großer Schritt in digitale Zukunft

Meilenstein: Digitaler Spielbericht wird schrittweise eingeführt

16. September 2021

3×3 U17 Europe Cup: Große Motivation trotz Ausfällen

Jamal Entezami und Aime Olma mit dabei

15. September 2021

Förderprogramm ZukunftsMUT hilft Engagierten

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt