iCoachKids zu Gast in der Coaches Summer School20. Juli 2020

Seit gut einem Monat läuft nun die Coaches Summer School als gemeinsames digitales Fortbildungsangebot des DBB, der Herren-Bundesligen und des Ausbildungsfonds, das mit Unterstützung des Instituts für Spielanalyse durchgeführt wird. Nach verschiedenen Workshops stehen in den drei Gruppen „Minibasketball“, „Nachwuchsleistungssport“ und „Athletik“ nun die Fachgespräche an. In lockerer Atmosphäre werden drei Gastexperten innerhalb der Gruppen von ihrer Arbeit berichten und den Teilnehmenden der Online-Meetings der Summer School für Fragen zur Verfügung stehen.

Zum Fachgespräch im Minibasketball ist es gelungen, mit Dr. Sergio Lara-Bercial von der Leeds Beckett University den Programmdirektor des ERASMUS+ Programms „iCoachKids“ als Gesprächspartner zu gewinnen. Dieses kostenlose und sportartübergreifende Fortbildungsangebot für Kindertraining hat in den letzten zwei Jahren weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Neben dem DBB stehen so bspw. die UEFA oder Special Olympics und die Deutsche Sportjugend auf der Liste der Partner und Unterstützer. Sergio Lara-Bercial wird im „virtuellen Kamingespräch“ über seinen eigenen Werdegang vom Basketballprofi zum Trainer, über die Entstehung und Hintergründe des Projektes „iCoachKids“ sowie dessen Folgeprojektes „iCoachKids+“ und über die Anwendbarkeit im Minibasketball sprechen.

Um dieses Gespräch mehr Trainer*innen aus dem Minibasketball sowie aus anderen Sportarten zugänglich zu machen, hat sich das Team der Coaches Summer School entschieden, dieses Gespräch nicht nur als Web-Seminar für die angemeldeten Teilnehmenden durchzuführen, sondern es auch als Livestream auf YouTube-Kanal des DBB zu übertragen.

Der Termin für dieses Gespräch ist Montag, der 27. Juli von 17:30 bis 19:00 Uhr auf DBB-TV.

Trainer*innen, die aktiv teilnehmen und ihre Fragen stellen möchten, können sich für das Zoom-Event registrieren, bis dort die maximale Teilnehmendenzahl erreicht ist. Der Link zur Registrierung kann per Mail bei Andreas Fischer angefordert werden. Das Zoom-Event wird so übertragen, dass Bilder oder Namen der Teilnehmenden im Livestream nicht zu sehen sein werden.

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall