DBB: 3×3-Kader trainieren8. Mai 2018

Auch die 3×3-Saison steht in den Startlöchern und so wundert es kaum, dass alle vier deutschen Nationalteams über das kommende lange Wochenende (10.-13. Mai 2018) in Heidelberg trainieren. Bundestrainer Kay Blümel hat folgende Kader nominiert:

3×3-Damen: Rachel Arthur (AXSE Baskets Heidelberg),  Lara Müller (SG Weiterstadt), Luana Rodefeld (USC Freiburg), Laura Zdravevska (USC Freiburg), auf Abruf: Mary-Ann Mihalyi (TK Hannover).

3×3-Herren: Cosmo Grühn (FRAPORT Skyliners), Jeferson Hiller (Foto, Walter Tigers Tübingen), Noah Kamdem (Rostock Seawolves), Sebastian Schmitt (TSG Ehingen), auf Abruf: Pal Ghotra (Cuxhaven Baskets).

U18-Mädchen: Helena Eckerle (BC SDaarlouis), Emma Eichmeyer (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück), Emily Enochs (Osnabrücker SC/GiroLive Panthers Osnabrück), Charlotte Kohl (TSV Grünberg/Bender Baskets Grünberg), auf Abruf: Leonie Kambach (USC Freiburg), Hannah Schmittendorf (TSVE Bielefeld), Kristin Willms (TSVE Bielefeld).

U18-Jungen: Isaiah Ihnen (IBAM München), Eric Massing (BSG Ludwigsburg), Nemanja Nadjfeji (SV 03 Tübingen), Quirin Emanga (BSG Ludwigsburg), auf Abruf: Max Stölzel (ALBA BERLIN).

Weitere News

18. Januar 2019

TOP 100: ALBA hat neuen „“Verfolger“

Basketball Ulm/Neu-lm macht Sprung auf Platz zwei - Auch RASTA Vechta "on the rise"

16. Januar 2019

ERINNERUNG: DBB-Öffentlichkeitsarbeit bietet Praktika

Insgesamt drei Praktikantinnen und Praktikanten für den Sommer gesucht

16. Januar 2019

DBB-Damen im Ausland 2018/19 – Update 11

Brodersen überragt - Viele starke Vorstellungen