Come on Girls Day in Bochum22. Februar 2018

„Come on girls – let‘s play Basketball”
VFL Astrostars Bochum richten erfolgreich Girls Day aus

Am 10. Februar richteten die VFL Astrostars Bochum erstmalig einen vom DBB unterstützten Girls Day aus. 60 Mädchen im Grundschulalter konnten dabei ihre Grundlagen im Basketball ausprobieren. Unter der sportlichen Leitung der Jugendcoaches der VFL Astrostars durchliefen die Mädchen einen Basketballparcours, in dem das Dribbeln, Passen und Werfen auf dem Programm stand. Dabei wurden die Coaches unter anderem von Spielerinnen der 1. Und 2. Damenmannschaft unterstützt. Am Ende des Girls Days durften die Eltern ihren Kindern zum Erlangen des DBB-Spielabzeichens gratulieren. So auch WBV-Vizepräsident für Jugend- und Nachwuchsleistungssport, Nadeesh Kattur, dessen Tochter ebenfalls am Girls‘ Day teilnahm. Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, bei dem der Ausrichter, die Coaches und die Mädchen viel Spaß hatten.

Die nächsten Girls Days finden am kommenden Wochenende am 24.02.2018 beim TV Bensberg und der TVE Barop Dortmund statt. Dort werden jeweils 70 und 60 Mädchen erwartet, die dann auch wieder die ersten Schritte im Basketball versuchen.

Weitere News

29. Oktober 2020

WNBL: Spielbetrieb ab 2. November vorübergehend ausgesetzt  

Aktuelle Entwicklung beobachten

29. Oktober 2020

„“Lockdown“-Entscheidungen der Politik

Konsequenzen für den Basketball

28. Oktober 2020

„“Baseline zu Baseline“ mit Danilo Barthel

Und: Spielen oder nicht spielen? - Der DBB-Podcast