Jugendspitzensport-Lehrgang beim AST18. März 2014

Im Rahmen des Albert Schweitzer Turniers findet vom 23.-27.04.14 wieder der Jugendspitzensport-Lehrgang des DBB statt. Der Lehrgang befasst sich mit den aktuellen Entwicklungen und Tendenzen im internationalen Jugendspitzenbasketball und ist auf maximal 16 A-/B-Trainer begrenzt. Schwerpunktmäßig werden spieler-, positions- und mannschaftsspezifische Probleme, Taktiken und Techniken verschiedener Nationen diskutiert und analysiert.

„Wir wollen beim diesjährigen Jugendspitzensport-Lehrgang neue Wege gehen und uns neben der intensiven Analyse internationaler Entwicklungen vor allem auch dem Transfer bzw. den Möglichkeiten für das eigene Training widmen“, so DBB-Trainerreferent Marcus Punte. Geleitet wird der Lehrgang von Jugendbundestrainer Harald Stein (Foto), welcher seine langjährige Erfahrung mit in den Kurs einbringen wird: „Der Jugendspitzensport-Lehrgang ist eine sehr gute Möglichkeit, internationale Vergleiche auf hohem Niveau durchzuführen und sich mit anderen Trainern auszutauschen. Vor allem bietet das Turnier einen hervorragende Chance die Talente der Zukunft genauer unter die Lupe zu nehmen.“

Neben den Jugendspitzensport-Lehrgang besuchen die Teilnehmer auch die internationale Coach Clinic und nehmen an den Einheiten von Zan Tabak, Frank Menz und Co teil. Der Jugendspitzensport-Lehrgang dient auch der Verlängerung von A- und B-Lizenzen. Neben den Lehreinheiten sind auch die Tickets, Übernachtungen, Frühstück und Mittagessen in der Teilnahmegebühr mit inbegriffen. Für die Teilnahme am Lehrgang ist eine Gebühr von 450 Euro zu entrichten.

Interessierte Trainer können sich noch bis zum 31. März unter dem folgenden Link für den Lehrgang anmelden:

http://www.bak-basketball.de/pages/aus–und-fortbildung/online-anmeldung-lehrgaenge/details.php?id=HBJ1141

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.