Neue A- und B-Trainer15. September 2015

Bei der Prüfung am 22. und 23. August 2015 in Köln schafften 15 von 17 Kandidaten die Prüfung zur Trainer-A-Lizenz. Als Demo-Team war die NBBL/JBBL der Rhein Stars Köln im Einsatz. Ein großer Dank geht an die Rhein Stars Köln für die perfekte Unterstützung. Und hier sind die frischgebackenen A-Trainer:

Maik Berger (Gelsenkirchen), Chris Ensminger (Gotha), Jan Gipperich (Karlsruhe), Demond Greene (München), Timo Heinrichs (München), Christian Hergenröther (Ludwigsburg), Christian Kaiser (Osnabrück), Stephan McCollister (Berlin), Razvan Munteanu (Essen), Christian Raus (Hemmingen), Jan Sauerbrey (Jena), Stefan Schettke (Paderborn), Stefan Schäfer (Bad Münstereifel), Bernardo Velarde (Hamburg), Mario Zurkowski (Gelsenkirchen).

Bei der Prüfung am vergangenen Wochenende in Würzburg erhielten 13 von 19 Kandidaten die Trainer-B-Lizenz. Hier stand die NBBL/JBBL der s.Oliver Baskets Akademie Würzburg als Demo-Team zur Verfügung. Nicht zuletzt durch die Unterstützung der s.Oliver Baskets Akademie Würzburg verliefen die Prüfungen reibungslos. Neue B-Trainer sind:

Rajiv Althaus (Ulm), Thomas Görtler (München), Marc-Oliver Hoffmann (Wiesbaden), Ferdinand Janning (Berlin), Marcel Kalamorz (Speyer); Marcel Kastor (Koblenz), Jan Köplin (Passau), Andreas Merk (Ellerstadt), Dennis Mouget (Saarlouis), Oshima Wataru (München), Manuel Rau (Foto Mitte bei seiner Prüfung, Fürth), Mark Völkl (Memmelsdorf), Christian Zander (Mönchengladbach).

Weitere News

19. Februar 2017

Brose Bamberg ist neuer Pokalsieger

74:71 gegen den FC Bayern München im Endspiel des TOP FOUR in Berlin

TheisDaniel2017PokalDunk-500

16. Februar 2017

DBB-Schiedsrichter-Newsletter Nr. 91 / 16. Februar 2017

Aus- und Fortbildungsprogramm 2017 steht fest - Förderung von Kampfrichter-Schulungen

16. Februar 2017

Zwei deutsche Talente im internationalen Blickfeld

Basketball without Borders Global Camp

BB_without_Borders_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.