WNBL-Vorschau: TSV Hagen 1860 – Herner TC15. Januar 2016

Am Sonntag trifft das WNBL-Team auf den Favorit aus Herne. Herne konnte sich in der gesamten Saison gut entwickeln und erarbeitet sich so die Tabellenspitze. Mit nur einer Niederlage gegen das Team aus Neuss stellt Herne am Sonntag eins große Herausforderung dar.

Im Hinspiel konnten wir eine Halbzeit gut mithalten und zeigten, dass auch wir uns entwickelt haben. Wir wollen mit einer guten Leistung in das neue Jahr starten, alles geben um am Ende des Tages mit uns zufrieden sein zu können.

(Bericht TSV Hagen 1860, Thomas Lubrich)

Weitere News

24. April 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 26

Pleiss und Schaffartzik feiern wichtige Siege

23. April 2018

DBB-TV: Rückblick zum WNBL TOP4

Die Highlights vom Wochenende in München

22. April 2018

WNBL TOP4 2018: TS Jahn München neuer Champion

71:55-Erfolg im Finale gegen den TuS Lichterfelde - Emily Bessoir TOP4-MVP - Schiedsrichterinnen geehrt