WNBL-Vorbericht: Main Sharks – Rhein-Main Baskets13. Dezember 2013

Am Sonntag empfangen die U17-Mädchen der Main Sharks um 12:30 Uhr in der Feggrube den Tabellenvierten Rhein/Main Baskets. Das Hinspiel in Langen verlor das Team von Trainerin Janet Fowler-Michel mit 60:49. Die Hessen haben eine ausgeglichen besetzte Mannschaft, in der fünf Spielerinnen in der Lage sind, zweistellig zu punkten.

In der Verteidigung wird den Main Sharks damit einiges abverlangt. „Nur wenn wir als Mannschaft gut verteidigen, haben wir eine Chance das Spiel zu gewinnen. Aus Ballgewinnen heraus einfache Punkte erzielen,
ist unser Ziel“ sagt eine zuversichtliche Trainerin Fowler-Michel.

Weitere News

24. September 2020

Schröder 33 – Voigtmann 11 – Schröder 14

Die letzten 25 Spiele der DBB-Herren

24. September 2020

Spitzensport und Basketball-Equipment

Digitale Sprechstunde: Anekdoten zum schmunzeln inklusive

23. September 2020

„Grünes Band“ für die Paderborn Baskets 91 e.V.

Vorbildliche Talentförderung im Verein