WNBL-Vorbericht: Dragons Rhöndorf – DJK Don Bosco Bamberg11. November 2019

Die vorläufig weiteste Reise ins Siebengebirge hält der Spielplan der Vorrundengruppe Mitte am kommenden Sonntag-Morgen für die U18-Bundesliga Basketballerinnen der DJK Don Bosco Bamberg bereit. Ab 13.30 Uhr gastieren die Schützlinge aus der Domstadt bei den Dragons Rhöndorf, dem aktuell Tabellendritten mit drei Siegen sowie einer Niederlage bei den Main Sharks Würzburg.

Zuletzt setzten sich die Internatsschützlinge, welche an das dortige Schloss Hagerhof angeschlossen sind, hauchdünn mit 74:73 im hessischen Marburg durch. Mit bis dato zweistelligen Punkteausbeuten pro Spiel wissen bisher die vier Auswahlspielerinnen Linda Brückner (19), Emilia Tenbrock (17), Franziska Prinz (15) sowie Nika Carstens (13) zu überzeugen. Für Bambergs Bundesliga-Nachwuchs wird es demgegenüber vor allem darum gehen, möglichst über die volle Distanz von 40 Spielminuten eine offensiv wie auch defensiv fokussierte Leistung abzurufen.

(Bericht DJK Don Bosco Bamberg, Konstantin Hammerl)

Weitere News

14. August 2020

DBB und HBV mit Easybasket beim „Schulsportkongress digital“

Basketball fehlte natürlich nicht

14. August 2020

3×3: Herren und U23 bereiten sich auf Turnier vor

13 Spieler für Bielefeld nominiert

14. August 2020

„“Career High“: Alexandra Wilke und Paul Zipser

Karriere-Bestleistungen im Nationaltrikot