WNBL-Spielbericht: Metropol Girls – Herner TC 113:41 (2)20. Oktober 2021

Mit 113:41 verliert die weibliche Nachwuchsbundesliga (U18) des Herner TC gegen die favorisierten Metropol Girls aus Recklinghausen. „Schlimm ist nicht, dass wir so hoch verloren haben. Wirklich schlimm ist, dass sich noch zwei Spielerinnen verletzt haben“, meint Headcoach Predrag Stanojcic. Zu einer Langzeitverletzten kommen jetzt noch zwei weitere verletzte Mädels.

Ursprünglich hoffte Stanojcic, dass nach der Rückkehr von zwei Urlauberinnen sich das Team auf das kommende  Auswärtsspiel gegen die Bochumer BasketGirls Ruhr am 24.10.2021 vorbereiten kann. Jetzt heißt es nur, abwarten und hoffen, dass alle möglichst bald wieder fit sind!

(Bericht Herner TC, Melanie Reich, Foto #5 Lara Langermann: Hartmut Baumgart)

Weitere News

4. Dezember 2021

Thomas Weikert ist neuer DOSB-Präsident

Große Mehrheit bei der Mitgliederversammlung in Weimar

3. Dezember 2021

FIBA EuroBasket 2022: Mehr als 60.000 Tickets verkauft!

Tolles Zwischenergebnis

2. Dezember 2021

Manfred-Ströher-Medienpreis 2021

Mit 1.500 Euro dotiert - Noch bis zum 15. Januar 2022 Fotos einsenden!