WNBL-Playoffs-Vorbericht: Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel – Metropolitan Baskets Hamburg27. Februar 2014

Die Region 38 ist in Playoff Stimmung! Das WNBL Team Girls Baskets Braunschweig/Wolfenbüttel hat als Tabellenführer der Gruppe Nord-Ost Heimrecht beim ersten Spiel gegen die viertplatzierten Metropolitan Baskets aus Hamburg und erwartet seine Gäste am kommenden Sonntag um 12:00 Uhr in der altehrwürdigen „Alten Waage“ in Braunschweig. Coach Hanna Ballhaus treiben keinerlei Verletzungssorgen und kann auf ihren gesamten Kader zurückgreifen.

Die Mädchen sind hochmotiviert und blicken mit großem Respekt auf ihre Gegnerinnen. Die Gruppe Nord-West ist sehr stark und keiner der Gegner in dieser Spielrunde darf unterschätzt werden. Auf jeden Fall ist gute Stimmung in der Sporthalle garantiert, denn nur 200 Meter von der alten Waage entfernt, zieht direkt im Anschluss an das Spiel der größte Karnevalszug Norddeutschlands durch die Straßen. Wer sich das Spiel anschauen möchte und sich im Anschluss unter das närrische Volk mischen möchte, hat nach dem Spiel die Möglichkeit, sich von den Zweitliga-Spielerinnen des Wolfpack Wolfenbüttel bunt schminken zu lassen.

Girls Baskets Braunschweig/Wolfenbüttel freut sich auf viele basketballbegeisterte Zuschauer!!
(Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel, Frank Wolters)

Weitere News

23. September 2020

„Grünes Band“ für die Paderborn Baskets 91 e.V.

Vorbildliche Talentförderung im Verein

23. September 2020

Wer rastet, der rostet!

Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung sucht Menschen 60plus, die durch Bewegung begeistern - Mit Förderung des BMFSF

22. September 2020

„“Career High“: Luisa Geiselsöder und Isaiah Hartenstein

Karriere-Bestleistungen im Nationaltrikot