WNBL: Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel – ALBA Berlin Basketballteam: 73:34 (45:20)28. Januar 2014

In der WNBL mussten sich die Albatrosse am Sonntag (26.01.14) deutlich mit 73:34 in Braunschweig geschlagen geben. Beste Korbjägerin bei den Hauptstädtern war Isabella Manca Frommann mit 10 Punkten.

Gegen die defensiv aggressiv aufspielenden Niedersachsen blieben die Mädchen aus der Hauptstadt chancenlos. Für Moritz Schäfer war die Niederlage in der Höhe ärgerlich: „Wir haben uns heute unter Wert verkauft. Braunschweig ist uns offensichtlich noch ein paar Schritte voraus, aber mit einer Niederlage in der Höhe dürfen wir uns nicht zufrieden geben. Ich weiß, dass die Mädels mehr können und dass wir in den nächsten Spielen wieder eine bessere Figur abliefern werden.“

Bericht: Homepage ALBA Berlin

Weitere News

30. September 2020

TOP-Youngster bei „“Baseline zu Baseline“

Nyara Sabally und Franz Wagner im DBB-Podcast zu Gast

30. September 2020

Starkes Zeichen für den Schulsport

DBB und pronova BKK beim Aktionstag Schulsport in Haspe

29. September 2020

Bundesjugendlager 2020 im Livestream

Kader und Spielpläne stehen ... es kann losgehen!