Playoffs: BG Zehlendorf – TSV Nördlingen (Spiel 1+2)13. März 2012

BGZ zieht souverän ins Viertelfinale ein

BGZ gewinnt beide Achtelfinale der U17 Deutschen Meisterschaft gegen den TSV Nördlingen 1861 klar und deutlich. Im Hinspiel konnte der TSV lediglich das erste Viertel etwas offen gestalten. In der gut besuchten John-F.-Kennedy Halle sahen die Zuschauer danach nur noch die Berlinerinnen spielen. Am Ende hieß es 97:29. Trotz des klaren Sieges bereitete sich BGZ konzentriert auf das Rückspiel vor. Die gute Form zeigte sich auch im Rückspiel in Nördlingen mit einem deutlichen 101:40. Die Spielerinnen setzten die Vorgaben des Trainerteams Dröll/ Fry-Neubauer perfekt um. Die Trainerinnen stellten zufrieden fest: „Neben dem positiven Ergebnis freuen wir uns Besonders über die Entwicklung unseres Teams. Heute haben wir eine weitere Stufe erreicht. Sehr zufrieden waren wir auch mit der geschlossenen Teamleistung.“ Nun wartet BGZ auf den Viertelfinalgegner, der in einem dritten entscheidenden Spiel zwischen Chemcats Chemnitz und Friendsfactory Jahn München ermittelt wird. Das Viertelfinale findet am 1.4.2012 statt.

Weitere News

10. Dezember 2018

WC Qualifiers Stats: Breiter Kader aus 23 Spielern

Statistiken der DBB-Herren nach zehn Spieltagen

10. Dezember 2018

Manfred-Ströher-Medienpreis 2019

Ausschreibung steht

8. Dezember 2018

U16-Mädchen verlieren gegen Gastgeber

Spanische Auswahl zu stark