Gruppe Mitte-Ost: BG Zehlendorf – SV Halle Junior-Lions4. November 2011

BG Zehlendorf – SV Halle Junior-Lions

WNBL Team startet erfolgreich in die neue Bundesligasaison

Halle. BG Zehlendorf gewinnt das erste Saisonspiel beim SV Halle Junior-Lions deutlich mit 101:26. Das Spiel in Halle wurde vom Berliner Trainerteam, den Spielerinnen und den mitgereisten Anhängern mit Spannung erwartet. Nach langen Monaten des Trainings ging der Spielbetrieb endlich wieder los! Die Freude war den Berlinerinnen anzusehen. Von der erste Minute zeigten sie eine hohe Präsenz. Trotz einer schnell herausgespielten Führung, blieben sie hellwach und konzentriert. Zur Halbzeit stand es bereits 53:10. BGZ war dem Gegner in allen Belangen überlegen. Eine geschlossene Mannschaftsleistung des von der Trainerin Anne-Kathrin Dröll gut eingestellten Teams führte dazu, dass den Hallenserinnen das Spiel aufgezwungen wurde. Beste Korbjägerinnen waren Noémie Rouault 36 Punkte, Hannah Siegfried 18 Punkte, Angelina Kraski 13 Punkte und Vivian Dörr 12 Punkte. Zuschauer: ca. 50.

Weitere News

18. September 2020

FIBA: Erklärung zu den „“Fenstern“ im November 2020 und Februar 2021

Qualifikationsspiele in "Blasen" geplant

17. September 2020

DBB-Podcast: Folge Nr. 6 ist online

Johannes Voigtmann "on air"

16. September 2020

Walt Hopkins neuer Damen-Bundestrainer

Headcoach der New York Liberty in der WNBA