U19-Damen: Mienack nominiert WM-Kader12. Juli 2019

Bevor am Samstag, 20. Juli 2019,  für unsere U19-Damen die Weltmeisterschaft in Bangkok/Thailand beginnt, steht noch ein Freundschaftsspiel gegen die USA an. Bundestrainer Stefan Mienack hat nun den WM-Kader bekanntgegeben. Folgende Spielerinnen sind mit dabei:

Emily Bessoir (TS Jahn München)
Helena Eckerle (TV Saarlouis Royals)
Leonie Fiebich (TSV 1880 Wasserburg)
Julia Förner (DJK Don Bosco Bamberg, SC Kemmern)
Eléa Gaba (Foto, ChemCats Chemnitz)
Luisa Geiselsöder (XCYDE Angels, TSV 1861 Nördlingen)
Meret Kleine-Beek (TuS Lichterfelde)
Magdalena Landwehr (DJK Don Bosco Bamberg, SC Kemmern)
Pauline Mayer (Eisvögel USC Freiburg)
Marie Reichert (Bender Baskets Grünberg, Team Mittelhessen)
Nina Rosemeyer (Eintrach Braunschweig LionPride, Girls Baskets BS-WF)
Jessika Schiffer (QOOL Würzburg)

Betreut werden die Spielerinnen von Delegationsleiter Hartmut Großmann, Bundestrainer Stefan Mienack, den beiden Co-Trainern Aleksandra Heuser und Marc Hahnemann, Teamarzt Johannes Schläfer, Physiotherapeutin Anke Nau und Delegationsschiedsrichter Steve Bittner.

Spielplan (dt. Zeit)

Do., 18. Juli 2019, 13:00 Uhr: Deutschland – USA (Test)

Sa., 20. Juli 2019, 14:00 Uhr: Japan – Deutschland
So., 21. Juli 2019, 13:45 Uhr: Deutschland – Kolumbien
Di., 23. Juli 2019, 13:45 Uhr: Deutschland – Spanien

Alle Spiele der WM werden live auf YouTube.com/FIBA übertragen.

Weitere News

5. Juni 2020

„“Im Tischtennis bin ich schwer zu schlagen!“

"Unser Mann" Johannes Thiemann vor dem BBL-Final-Turnier

5. Juni 2020

„“Ein Stück Normalität zurück“

B-Trainer-Ausbildung in Bad Blankenburg

5. Juni 2020

WNBL: Qualifikation mit elf Teams

Geplante Quali-Termine im September, geplanter Saisonstart am 11. Oktober 2020 - 28 Teams dabei