U18-Mädchen testen gegen Dänemark31. Mai 2012

Bundestrainer Patrick Bär hat den Kader der U18-Mädchen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang in Rotenburg a.d.F. vom 6.-8. Juni 2012 sowie für zwei Länderspiele in Dänemark am 9./10. Juni 2012 nominiert. Folgende Spielerinnen wurden berufen.

Carla Bellscheidt (NB Oberhausen), Levke Brodersen (TV Saarlouis), Ama Degbeon (Foto, TSV Grünberg), Elisabeth Dzirma (TSV Grünberg), Marie Gülich (BBZ Opladen), Mary-Ann Mihaly (Chemcats Chemnitz e.V.), Katharina Müller (TV Saarlouis), Mareike Müller (SV Halle), Chantal Neuwald (TSV Hagen 1860), Hannah Pakulat (BG 89 Rotenburg), Fanny Szittya (Heli Donau Ries) und  Hannah Wischnitzki (NB Oberhausen).

Auf Abruf: Winona Schölei (ATV Haltern / Herner TC), Anneke Schlüter (USC Freiburg).

Das Team wird betreut von Bundestrainer Patrick Bär, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel, Physiotherapeutin Barbara Stadler und Teambetreuer Hartmut Großmann.

Länderspieltermine

Samstag, 9. Juni 2012, 15.00 Uhr: Deutschland – Dänemark
Sonntag, 10. Juni 2012, 10.00 Uhr: Deutschland – Dänemark

Weitere News

21. September 2018

WC Qualifiers Stats: Benzing und Kleber im „“50-40-90 Klub“

Statistiken der DBB-Herren nach acht Spieltagen

20. September 2018

Es geht aufwärts mit dem DBB-Nachwuchs

2018 an dritter Stelle in Europa

19. September 2018

Youth Olympic Games: 3×3-Gruppen bestimmt

DBB-Mädchen gegen China, Ungarn, Rumänien, und Iran