U18-Jungen: Ibrahimagic nominiert 10 Spieler22. September 2014

U18-Bundestrainer Alan Ibrahimagic hat den Kader für die Nachsichtung des Bundesjugendtreffen bekannt gegeben. Zum Abschluss eines sehr erfolgreichen Junioren-Europameisterschaft-Jahres findet die Maßnahme vom 02. – 05. November im Olympiastützpunkt Heidelberg statt. Ibrahimagic hat dafür folgende zehn Spieler berufen:

Kader:
Luis Figge (Paderborn Baskets 91 e.V./ finke baskets Paderborn), Richard Freudenberg (FC Bayern München e.V.), Isaiah Hartenstein (TSV Quakenbrück/ Young Dragons), Marcel Keßen (TuS Iserlohn 1846 e.V.), Niklas Kiel (Foto, Eintracht Frankfurt), Kostja Mushidi (Rhöndorfer TV 1912 e.V.), Jonas Richter (BV Chemnitz 99 e.V./ NINERS Acaddemy), Moritz Sanders (TSV Breitengüßbach), Motz Wagner (ALBA Berlin Basketballteam e.V.) und Lukas Wank (Science City Jena e.V.).

 

 

Weitere News

20. Oktober 2020

DBB-Damen im Ausland 2020/2021 – Update 2

Greinacher, Gülich und Sabally noch ohne Niederlage

20. Oktober 2020

„20.20“ – AUF DEM (UM)WEG NACH TOKIO

Das seltsame, herausfordernde, verlorene und gewonnene Jahr unserer Athlet*innen - Heft 2 der MAGAZIN-Serie erschienen

19. Oktober 2020

WNBL-Rückblick: Rekord-„“Effektivitäten“ im Nordwesten

Doppelte Soltau-"Show" in Schwäbisch Hall