U20-Herren spielen in Spanien24. Juni 2019

Für die U20-Herren steht am kommenden Wochenende direkt das nächste Turnier auf dem Weg zur Europameisterschaft in Tel Aviv/ISR (10.-22. Juli 2019) an. Den Spielen in Spanien (Melilla) folgt ein viertägiger Lehrgang in Rotenburg a.d. Fulda.

Bundestrainer Alan Ibrahimagic hat für die Maßnahme folgende 13 Spieler nominiert:

Kilian Binapfl (FC Bayern München)
Lorenz Brenneke (ALBA BERLIN/Lok Bernau)
Quirin Emanga (Northeastern University/USA)
Samuel Griesel (North Dakota State University/USA)
Nils Haßfurther (Nürnberg Falcons BC/Longhorns Herzogenaurach)
Philipp Herkenhoff (SC RASTA Vechta)
Isaiah Ihnen (MTSV Schwabing/IBAM)
Bjarne Kraushaar (GIESSEN 46ers)
Jonas Mattissek (ALBA Berlin/Lok Bernau)
Joshua Obiesie (s´Oliver Würzburg/MTSV Schwabing/IBAM, Foto)
Mateo Seric (Baunach Young Pikes)
Lars Thiemann (University of California Berkeley/USA)
Bruno Vrcic (FC Bayern München)

Betreut wird das Team von Alan Ibrahimagic, den Co-Trainern Marius Huth und Mario Dugandzic, Physiotherapeut Niklas Kollmann, Team-Betreuer Florian Flabb sowie Athetiktrainer Lukas Lai (nur in Rotenburg a.d. Fulda).

Spielplan für das Turnier in Spanien:
Freitag, 28.06. 20:30 Uhr
Spanien U20 – Deutschland
Samstag, 29.06. 20:30 Uhr
Spanien U22 – Deutschland

Testspiel:
Sonntag, 30.06. 20:30 Uhr
Spanien U20 – Deutschland

Weitere News

13. November 2019

DBB-Damen vor der EM-Qualifikation

"Hier entsteht gerade etwas!"

13. November 2019

DBB-Damen im Ausland 2019/20 – Update 3

Sabally mit einmaligem Erlebnis - Deutsche Freude in der Euroleague Women

13. November 2019

Wie Handballer*innen und Basketballer*innen voneinander lernen

Erste gemeinsame Fachleiter*innen-Tagung an der Deutschen Sporthochschule Köln