U20-Herren nominiert23. Mai 2019

Auch die U20-Herren, in anderer Formation im vergangenen Jahr EM-Dritter in Chemnitz, starten in Kürze in den Nationalmannschaftssommer. Höhepunkt wird dann vom 13.-21. Juli 2019 die Europameisterschaft in Tel Aviv/Israel sein. Vom 14.-24. Juni 2019 stehen zunächst die Leistungsdiagnostik, ein Lehrgang im Bundesleistungszentrum Kienbaum sowie ein 4-Nationen-Turnier (Mit Deutschland, Italien, Griechenland und Slowenien) im italienischen Domegge di Cadore auf dem Programm. Für diese Maßnahmen hat Bundestrainer Alan Ibrahimagic 18 Spieler eingeladen.

Folgende Spieler wurden nominiert:

– Kilian Binapfl (FC Bayern München)
– Lorenz Brenneke (ALBA BERLIN/Lok Bernau)
– Nicolas Bretzel (ratiopharm ulm)
– Badu Buck (s.Oliver Würzburg)
– Quirin Emanga Noupoue (Porsche BBA Ludwigsburg/MHP RIESEN Ludwigsburg)
– Fynn Fischer (s.Oliver Würzburg)
– Samuel Griesel (North Dakota State University/USA)
– Nils Haßfurther (Nürnberg Falcons BC/Longhorns Herzogenaurach)
– Philipp Herkenhoff (SC RASTA Vechta)
– Isaiah Ihnen (MTSV Schwabing/IBAM)
– Bjarne Kraushaar (GIESSEN 46ers)
– Jonas Mattisseck (Foto, ALBA BERLIN/Lok Bernau)
– Joshua Obiesie (s.Oliver Würzburg/MTSV Schwabing/IBAM)
– Vladimir Pinchuk (New Mexico University/USA)
– Mateo Seric (Baunach Young Pikes)
– Lars Thiemann (Bayer Giants Leverkusen)
– Bruno Vrcic (FC Bayern München)
– Nelson Weidemann (FC Bayern München)

Betreut wird das Team von Bundestrainer Alan Ibrahimagic, den Co-Trainern Marius Huth und Mario Dugandzic, Athletiktrainer Lukas Lai, Mannschaftsarzt Maximilian Schenke (zeitweise), Physiotherapeut David Arnold und Teambetreuer Florian Flabb.

Weitere News

13. Dezember 2019

AST bleibt langfristig auch in Viernheim

DBB und Stadt Viernheim setzen erfolgreiche Kooperation fort

12. Dezember 2019

DBB sucht Bundestrainer*in Nachwuchs

Jetzt bewerben

12. Dezember 2019

Forschungsprojekt „“TraiNah“ mit DBB-Beteiligung

Ein Projekt zur Prävention von sexualisierter Gewalt im Nachwuchsleistungssport