U20-Herren: Menz nominiert Kader für finalen Lehrgang6. Juli 2011

13 Spieler für Lehrgang und Europameisterschaft eingeladen

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U20-Nationalmannschaft für den  Lehrgang in Heidelberg und die Europameisterschaft in Bilbao/Spanien vom 9. – 25. Juli 2011 nominiert.

Folgende Spieler wurden eingeladen:
Danilo Barthel (Fraport Skyliners Frankfurt), Niels Giffey (Foto, University of Connecticut/USA), Patrick Heckmann (Boston College/USA), Michael Kessens (Espoire Cholet/FRA), Konstantin Klein (ALBA Berlin), Dennis Kramer (University of San Diego/USA), Mathis Mönninghoff (Gonzaga University/USA), Dennis Ogbe (Tennessee Tech University/USA), Falko Theilig (Fraport Skyliners Frankfurt), Daniel Theis (Spotup Braunschweig/Phantoms Braunschweig), Johannes Voigtmann (Funkwerk Baskets SC Jena), Ole Wendt (Paderborn Baskets), Malte Ziegenhagen (Tulane University/USA)

Auf Abruf: Joey Ney (ALBA Berlin)

Die U20-Herren werden von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer, Videocoach Helmut Wolf (nur EM), Physiotherapeutin Claudia Lange, Mannschaftsarzt Dr. Ewgeni Ziring, Teambetreuer Christian Berkes (nur EM), Delegationsschiedsrichter Robert Lottermoser (nur EM) und Delegationsleiter Jochen Buschke (nur EM) betreut.

Für die Europameisterschaft wird der Kader am 11. Juli auf zwölf Spieler reduziert. 

Weitere News

24. Juni 2019

European Games: Platz vier für 3×3-Damen

16:21-Niederlage im kleinen Finale gegen Weißrussland

24. Juni 2019

U20-Herren spielen in Spanien

Anschließender Lehrgang in Rotenburg