U20-Herren gegen Hochkaräter10. Juni 2013

Gegen drei absolute Hochkaräter im europäischen Basketball tritt die deutsche U20-Nationalmannschaft der Herren am kommenden Wochenende an. Beim internationalen Turnier in Chartres / Frankreich vom 14.-16. Juni 2013 heißen die Gegner Griechenland, Türkei und Frankreich. Für dieses Turnier hat Bundestrainer Harald Stein folgenden Kader nominiert:

Fabian Bleck (NOMA Iserlohn / Phoenix Hagen), Alexander Blessig (Florida Gulf Coast University / USA), Hans Brase (Princeton University/USA), David Brembly (Trefl II Sopot/Polen, Foto), Kevin Bryant (Erdgas Ehingen/TuS Urspringschule), Stephan Haukohl (Erdgas Ehingen/TuS Urspringschule), Mauricio Marin (FC Bayern München), Max Merz (Fraport Skyliners/Eintracht Frankfurt), Bogdan Radosavljevic (FC Bayern München),  Sid-Marlon Theis (Erdgas Ehingen/TuS Urspringschule), Leon Tolksdorf (University of Connecticut/USA) , Julius Wolf (FC Bayern München) und Paul Zipser (FC Bayern München) .

Auf Abruf: Paul Albrecht (Baskets Akademie Weser-Ems/EWE Baskets Oldenburg), Bazovmana Kone (Eisbären Bremerhaven), Sören Fritze (BG Hagen/Phoenix Hagen).

Freigestellt: Kenneth Ogbe (Erdgas Ehingen/TuS Urspringschule).

Delegtionsleiterin Dr. Antje Hoffmann, Bundestrainer Harald Stein, Assistenz-Trainer Igor Starcevic, Physiotherapeut Florian Zwickl und Teambetreuer Heikel Ben Meftah betreuen die Mannschaft in Frankreich.

Termine Turnierspiele
Freitag, 14. Juni 2013, 17.30 Uhr: Deutschland – Griechenland
Samstag, 15. Juni 2013, 17.30 Uhr: Deutschland – Türkei
Sonntag, 16. Juni 2013, 17.30 Uhr: Deutschland – Frankreich

Weitere News

16. Oktober 2018

DBB-Herren im Ausland 2018/19 – Update 3

Bonga und Hartenstein lassen aufhorchen - Benzing und Pleiß international stark

16. Oktober 2018

WNBL-Spielbericht: TG Neuss Junior Tigers – Herner TC 60:73 (27:44)

Zum ersten Spieltag in der WNBL brach die junge Herner Mannschaft am Sonntag, 14. Oktober 2018, nach Neuss auf. Neuss hatte zu dem Zeitpunkt schon einen Sieg gegen Hürth verbuchen dürfen (Ergebnis: 50:52, gespielt am Freitag) und war auf das Spiel gegen Herne, dem TOP4-Teilnehmer der letzten Saison, gut eingestimmt. Von Beginn an zwang die […]

16. Oktober 2018

YOG-Video: 3×3-Mädchen mit Gina Lückenkemper

Außerdem ausführliche Video-O-Töne