Michael Schwarz nominiert U20-Kader13. Mai 2004

.

Bundestrainer Michael Schwarz hat den U20-Kader männlich für einen Sichtungslehrgang inklusive sportmedizinischer Untersuchung vom 4.-9. Juni in Heidelberg und für ein Turnier in Douai/Frankreich vom 10.-13. Juni nominiert, Nach Frankreich fahren zwölf Spieler, die nach dem Sichtungslehrgang nominiert werden. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Dominik Bahiense de Mello (2BA Dragons Rhöndorf, Sebastian Barth (TV Langen), Christian Becker (2BA Dragons Rhöndorf), Jan-Christian Both (BG 74 Göttingen), Fabian Böke (BC Hamburg)), Yannick Evans (TuS Lichterfelde), Philip Günther (TGH Wetter), Alex King (MTV Kronberg/Opel Skyliners), Frederick Gary Kleemichen (MTV Kronberg/Opel Skyliners), David McCray (BIS Speyer, Foto), Leo Niebuhr (SG Braunschweig), Edwin Ofori Attah (Statesville Christian Highschool, North Carolina), Jermain Raffington (TuS Urspring/TSG Humana Ehingen), Jorge Schmidt (BG 74 Göttingen), Philip Zwiener (Bremen Roosters/BTS Neustadt).

Auf Abruf: Jakob Klimek (SG Braunschweig), Robert Kulawick (TuS Lichterfelde), Johannes Lange (2BA Dragons Rhöndorf), Tom Lipke (Oldenburger TB), Tim Modersitzki (RSV Stahnsdorf).

Weitere News

17. Dezember 2018

U18/U19-Mädchen für 2019 nominiert

EM und WM als Endmaßnahme

16. Dezember 2018

U15-Mädchen stark verbessert

Dennoch dritte Niederlage beim Turnier in Bourges/Frankreich

15. Dezember 2018

Zweite Niederlage für U15-Mädchen

Turnier in Bourges/Frankreich