Menz nominiert U20-Kader23. April 2012

Bundestrainer Frank Menz hat den Kader der U20-Nationalmannschaft für den Auftaktlehrgang vom 14.-21. Mai 2012 in Kienbaum bei Berlin nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Mario Blessing (University of South Carolina Upstate), Martin Breunig (University of Washington), Kevin Bright (TuS Urspringschule), Sebastian Fülle (ALBA Berlin), Patrick Heckmann (Boston College), Till-Joscha Jönke (Bayer Giants Leverkusen), Maximilian Kleber (s.Oliver Baskets), Florian Koch (Telekom Baskets Bonn), Mathis Mönninghoff (Gonzaga University), Joey Ney (ALBA Berlin), Bogdan Radosavljevic (FC Bayern München), Jarelle Reischel (Rice University), Dennis Schröder (Spot Up Braunschweig/New Yorker Phantoms Braunschweig), Daniel Theis (Spot Up Braunschweig/New Yorker Phantoms Braunschweig), Johannes Voigtmann (Funkwerk Baskets SC Jena), Lars Wendt (webmoebel Baskets), Ole Wendt (webmoebel Baskets).

Freigestellt: Paul Albrecht (Science City Jena e.V.), Besnik Bekteshi (EnBW Ludwigsburg/VfL Kirchheim Knights), Stephan Haukohl (Science City Jena e.V.), Jakob Krumbeck (Science City Jena e.V.), Philipp Neuman (Brose Baskets Bamberg), Josip Peric (Science City Jena e.V.), Johannes Richter (TSV Breitengüßbach), Leon Tolksdorf (ALBA Berlin), Tim Unterluggauer (Science City Jena e.V./BIG Gotha).

Auf Abruf: Jonathan Maier (EnBW Ludwigsburg/VfL Kirchheim Knights), Maurice Pluskota (Cuxhaven BasCats), Thomas Reuter (Phoenix Hagen/BSV Wulfen).

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Frank Menz, Co-Trainer Robert Bauer, Athletik-Trainer Axel Noack (14.-18.5.), Physiotherapeutin Claudia Lange, Teambetreuer Ronny Skupin und Teammanager Jochen Buschke (zeitweise).

Weitere News

21. September 2020

Angebot im DBB-Shop

15 Prozent Rabatt auf aktuelle Trikots - Plus karierter Fanschal gratis!

21. September 2020

DBB sucht Praktikanten m/w/d für Öffentlichkeitsarbeit

Schwerpunkt Social Media und Spielberichte

18. September 2020

FIBA: Erklärung zu den „“Fenstern“ im November 2020 und Februar 2021

Qualifikationsspiele in "Blasen" geplant