Jugend-Europameisterschaften 20224. Oktober 2021

Im Rahmen seiner turnusmäßigen Sitzung hat das Board (Vorstand) der FIBA Europe jetzt in Sarajevo/BIH die Gastgeber und Termine der Jugend-Europameisterschaften 2022 bestätigt. Das Board stimmte zu, dass die Ausrichter der Jugendeuropameisterschaften 2021, die in diesem Sommer nicht stattfanden, als Ausrichter für die gleichen Veranstaltungen im Jahr 2022 bestätigt werden. Alle beteiligten Verbände haben sich dazu positiv geäußert. Einzige Ausnahme ist die FIBA U16-Mädchen-Europameisterschaft, Division C, die nun in der Dezembersitzung des Boards vergeben wird.

Hier die Ausrichter und Termine für die Jugend-Europameisterschaften 2022 mit deutschen Teams.

Damen/Mädchen

U20-Europameisterschaft weiblich, Division B
9.-17. Juli 2022, Nordmazedonien
U18-Europameisterschaft weiblich
6.-14. August 2022, Griechenland
U16-Europameisterschaft weiblich
19.-27. August 2022, Portugal

Herren/Jungen

U20-Europameisterschaft männlich
16.-24. Juli 2022, Montenegro
U18-Europameisterschaft männlich
30. Juli – 7. August 2022, Türkei
U16-Europameisterschaft männlich, Division B
12. – 20. August 2022, Bulgarien

Anmerkung: Alle Turniere der Division B können einen Tag länger sein/einen Tag früher beginnen, wenn sich 21 oder mehr Teams anmelden.

Weitere News

18. Oktober 2021

Mixed-Oldies 2021 in Saarlouis

Bundesweit einziges Oldies-Turnier seit September 2019

18. Oktober 2021

Minitrainer-Offensive macht Station in Bamberg

Zwei neue Gesichter und ein Bundestrainer

18. Oktober 2021

WNBL-Spielbericht: Junior-LIONS Academy – Girls Baskets Braunschweig/Wolfenbüttel 55:70 (2)

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt