U18 männlich – Lehrgang in Heidelberg9. März 2004

Bundestrainer Michael Schwarz nominiert 16 Spieler

U18-Bundestrainer Michael Schwarz hat den C-Kader männlich (Jg. ´86/´87) für einen Lehrgang vom 29. März bis 2. April 2004 in Heidelberg eingeladen. Folgende Spieler sind dabei:

Fabian Böke (BC Hamburg), Jan-Christian Both (BG 74 Göttingen), Andreas Duensing (TSC Ettlingen), Wolfgang Gieler (Telekom Baskets Bonn), Alexander Hienz (Franken Hexer), Lukas Hoepke (SV Halle), Christian Hoffmann (FC Bayern München), Marius Huth (TuS Lichterfelde), Frieder Jacobsen (Paderborn Baskets/TV Salzkotten), Nikita Khartchenkov (TV Langen/Opel Skyliners), Fredrick Kleemichen (MTV Kronberg/Opel Skyliners), Robert Kulawick (TuS Lichterfelde), Tom Lipke (Oldenburger TB/EWE Baskets Oldenburg), David Mc Cray (BIS Speyer/FC Kaiserslautern), Leo Niebuhr (SG Braunschweig), Nicolai Simon (TuS Urspringschule/TSG Ehingen).
Auf Abruf: Fabian Kamphausen (NW Mönchengladbach), Oliver Komarek (SG Mannheim/USC Heidelberg), Berthold Stein (BC Hamburg).

Weitere News

18. Mai 2018

„“Das ist halt ein Rookie-Ding“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil zwei

18. Mai 2018

A2-Herren 2018 nominiert

Turnierreisen nach China und Italien

17. Mai 2018

„“Ok, ich gehöre hierhin!“

Interview mit Marie Gülich kurz vor dem Beginn der WNBA-Saison - Teil eins